Donnerstag, 5. Mai 2011

Bücherwahn

Da ich morgen wieder in der Schule bin poste ich schon mal heute Abend. Ich hoffe euch gefällst ihr bekommt Anregungen für neue Bücher Tja viel Spaß!

In der letzten Zeit wurde viel gelesen und zwar diese:


Engel der Nacht hatte ich meiner Mum geschenkt doch schnell hatte ich es in meinem Regal stehen des es war gar nicht dies was der Klappentext versprach. Der Engel entpuppte sich als Teenie wie auch die Hauptcharakterin und so ist auch die ganze Geschichte, eine Teeniegeschichte! Es ist nicht schlecht geschrieben, aber nicht gerade das was wir erwartet hatten. Schade!


Hier versprach der Klappentext Spannung pur und die bekam ich auch. Ein wirklich spannendes, exotisches Buch mit wirklich supersexy Engeln die Edward und Co echt konkurrenz machen könnten, wären sie nicht teilweise auch durchtrieben und so unnahbar! Lesen empfohlen.


Es steht im Schrank und da steht es auch irgendwie gut! Der Anfang war etwas lahm weshalb ich es nach gut 100 Seiten auch wieder zurück gestellt habe. Vielleicht gebe ich dem Buch nächste Woche noch eine Chance, denn die starke Frau in diesem Buch fand ich eigentlich klasse. Ich mag es wenn Frauen in Büchern nicht so hilflos sind.


Ein Buch das mich von der ersten Seite fesselte und nicht mehr losließ!
Meridian ist ein Mädchen eine Fenestra sie führt die Seelen der Verstorbenen in den Himmel! Nun soll sie ihre Tante in den Himmel begleiten, aber bevor das gelingt muss sie noch viel lernen. In dieser Zeit begegnet sie ihrer großen Liebe, lernt sich selbst erst richtig kennen und merkt das die Dorfbewohner die sie kennen lernt alles andere als gewöhnliche Dorfbewohner sind. 
Jede Seite gibt es etwas neues zu entdecken. Ich wurde gefangen genommen von einem Jugendbuch und das passiert wahrlich nicht oft :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...