Sonntag, 31. Juli 2011

#4 The Week

Ich mag es gar nicht zeigen :(
Diese Woche war Lesemäßig auch wieder nicht viel los, da ich nochmal drei Tage weg war und irgendwie auch nicht so die Muse hatte zum Lesen. Aber schaut mal selbst. 



Zurzeit lese ich vier Bücher gleichzeitig. 
Das kommt bei mir so gut wie nie vor und doch ist es diesmal passiert.

In der Oase der Liebe - War mein Buch für die Zugfahrt zurück in meine Heimat und hat mich irgendwie gar nicht gepackt. Jetzt liegt es halb gelesen auf dem Stapel.
Meeresblau - Eine Reziexemplar über das ich mich sehr gefreut hatte, doch irgendwie ist es so langatmig dass ich nicht weiter komme. Ich quäle mich regelrecht. Jetzt liegt es auf meinem Nachttisch.
Die McGregors - JAAAAAAAAA ein Superbuch. Lese ich schon den ganzen Tag und ich bin begeistert. Obwohl es so ein riesen Schinken ist lässt es sich superleicht lesen.
Ashes Ashes - Ebenfalls ein Rezibuch und ich komme und komme nicht weiter. Schon die ersten 10 Seiten waren bäääähhhhh. Es zieht sich finde ich und wäre es kein Rezibuch würde ich es schon lägst ins Regal verbannen.

Also zu Ende gebracht habe ich diese Woche kein einziges Buch. Ätzend. Hoffe das die nächste Woche etwas besser wird. Was ich gekauft habe diese Woche könnt ihr euch ja hier mal anschauen. Denn die Bücher sind hoffentlich um einiges besser. Jetzt brauche ich nur noch einen Rat von euch. Soll ich mich durch Ashes Ashes und durch Meeresblau durchquälen oder soll ich sie lieber weglegen? Was meint ihr?

Eine schöne Woche wünsche ich euch.
LG eure Jessi


Kommentare:

  1. Mhh, ich habe ja Ashes Ashes selbst erst gelesen und rezensiert, also kannst du dir meine ganze Meinung dazu ja bei mir in der Rezi nachlesen, aber ganz allgemein zu deiner Frage wegen dem durchquälen würde ich sagen: wenn es denn kein Rezibuch wäre, hör auf, es gibt bessere Bücher mit denen man seine Zeit verbringen kann! aber grade bei Rezibüchern ist das ja eine heikle Angelegenheit, die dann jeder für sich entscheiden muss ;)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Leider hab ich von Ashes Ashes auch schon gehört, dass es definitiv kein Muss in einem Bücherregal ist und die Erwartungen in keiner Hinsicht erfüllt hat (Was ich sehr schade finde, weil ich mich eigentlich auch recht darauf gefreut habe..)

    Generell lege ich nur seehr selten Bücher weg, auch wenn sie mir nicht 100%ig zusagen. Aber wenns einfach gar nicht mehr geht, ist es mit Sicherheit klüger, das ungeliebte Buch wegzulegen und sich einer tolleren Lektüre zu widmen :) Und vielleicht nach ein paar Monaten einen erneuten Versuch zu starten..

    Ganz liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott...Ashes, Ashes wollte ich eigentlich als nächstes lesen...nun überlege ich doch erstmal Firelight zwischen zu schieben- mein Freund hat sich Ashes, Ashes gegrallt, es auch in zwei Tagen durch gelesen, aber er meinte es war nicht so sein Buch..hmmmm...! Na mal sehen, für welches Buch ich mich als nächstes entscheide :)

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  4. Das Thema Rezensionsexemplare und Abbruch hat vor einigen Wochen schon mal die Runde gemacht (ich glaub, das war bei Damaris) und ich gestehe, dass ich diesen Frevel auch schon 1x begangen habe. Allerdings wurde mir der Roman unaufgefordert zugeschickt und war statt eines Romans eine zähflüssige Abhandlung zum Thema Asylrecht. :(

    Ich würde dir trotzdem empfehlen, dich durch die Rezensionsexemplare durchzukämpfen (vlt. liest du erst mal eins der anderen Bücher fertig), denn der Verlag wartet ja auch eine Rückmeldung bzw. Beleglinks von dir.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo an Alle!
    Ich habe es mir heute ganz einfach gemacht und einfach Firelight gelesen, jetzt ist die größte Versuchung verschwunden und ich widme mich ganz ruhig und ohne Hektik Meeresblau. Ich habe mir einige Rezies zu diesem Buch angeschaut und es sind so viele davon begeistert das ich es jetzt einfachh versuchen werde. Immerhin habe ich schon ein viertel des Buches gelesen und ich will es echt nicht versauern lassen. Bei Ashes Ashes muss ich jedoch sagen, dass es glaube ein Arbeitspausenbuch wird, dass ich dann auf Arbeit lasse und dann zwischendurch lesen, dann ist es nicht so schlimm wenn es etwas zäh ist.
    Danke euch!!!

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...