Freitag, 8. Juli 2011

Cover Vergleiche





Ich habe beim Stöbern ein und das selbe Buch mit zwei verschiedenen Covern gefunden und nach ein bisschen mehr stöbern sogar noch zwei verschiedene englische Cover und noch ein deutsches Cover. Ich muss sagen das mir persönlich obwohl ich das  blaue Buch habe (das mit dem heißen Cowboy) mir die englische Ausgabe noch am Besten gefällt. Der kaputte Stacheldraht und die Schrift die mich irgendwie an "Vom Winde verweht" erinnert hat für mich diesen Wild West Flair und überzeugt mich mehr. Aber welches Cover findet ihr gut? Welches hätte euch in der Buchhandlung eher angesprochen?



Bilder Via und Amazon

Kommentare:

  1. Jessi, ehrlich gesagt, spricht mich keins der 3 Cover so richtig an. ;-)
    Und von Linda Howard mag ich nur die Ladythriller, die anderen Romane sind mir zu schwülstig und kitschig. ;-)

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schwülstig und Kitschig ist klasse :)

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...