Samstag, 12. November 2011

Bücherpost "schon wieder :) "

Hallo meine Lieben, 

heute erreichten mich wieder zwei Bücher und ich habe zwei Bücher käuflich erworben. 
  1. Skinned - Robin Wassermann : Dieses Buch habe ich von Script5 bekommen und ich habe schon viel Positives darüber gehört. Mal sehen ob es mich reizen kann und wird. 
  2. Das Leben ist ein Kitschroman - Sophie Benning : Auch vom Script5 Verlag und eine Neuerscheinung. Mal was ganz Anderes und eigentlich nicht das was ich sonst so lese aber ich freue mich auf amüsante Lesestunden.
  3. Wächterin des Blutes - Alexandra Ivy : Den letzten Teil hatte ich nicht gelesen, aber meine Mum und sie fand ihn so lala, mal sehen wie dieser sein wird denn hier geht es um den "liebenswürdigen" Werwolf aus Band 3! Und ich liebe Wölfe!!!!!!
  4. Demonica "Entfesselt" - Larissa Ione : Den ersten Teil habe noch nicht gelesen aber ich fand die Beschreibung so toll und ich möchte die gerne zusammen lesen, also musste es her. 


    So und das passt jetzt nicht zu diesen Büchern aber ich möchte es schon mal loswerden. 
    Delirium ist sowas von "ähhhhhh" ich kann und will nicht mehr weiterlesen. Ich bin bei Seite 200 und bis jetzt konnte mich nichts aber wirklich gar nichts beeindrucken. Ich weiß es ist ein Jugendbuch aber ich habe schon viele Jugendbücher gelesen die mein Herz höherschlagen gelassen haben. Aber dieses Buch ist für mich eine schiere Qual. Die Hauptprotagonistin ist für mich fürchterlich nervend und ich kann mich null mit ihr anfreunden. Ich scheue mich eine Rezi zu schreiben aber leider muss ich eine schreiben - sorry wenn die wirklich hart ausfällt!!!!! Vielleicht ging es jemandem genauso wie mir, vielleicht schütteln jetzt auch ganz viele mit dem Kopf. Aber das ist meine Meinung - sorry!

    Kommentare:

    1. Ach, sowas kommt nun mal vor, dass man ein Buch furchtbar findet, das alle anderen in den Himmel loben. Mir ist das auch schon öfter mal passiert. Ich hab dann auch immer die Angst, Fans auf die Füße zu treten, wenn ich eine recht harte Rezi schreibe. Aber das ist doch alles Geschmacksache und ja schließlich kein persönlicher Angriff gegen die Fans. ;-)
      Also würde ich da jetzt nicht zuviel Scheu davor haben.

      LG Neyasha

      AntwortenLöschen
    2. .lach. ich bin der gleichen Meinung wie Neyasha. Man muss ein Buch ja nicht vollkommen "in der Luft zerreißen", aber deine ehrliche Meinung, solltest du in einer Rezi schon vertreten dürfen (:
      Mir gings gerade genauso mit "Solange du schläfst".. :/

      AntwortenLöschen

    SPAM ist unfair....

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...