Mittwoch, 2. November 2011

Heiliger Strohsack!!!!!!

"Wer unter 18 ist oder die bösen Wörter wie f***** oder b***** oder S****** nicht hören oder lesen möchte sollte hier nicht weiterlesen." DANKEEEEE

Folgendes Buch versüßte mir die letzten Tage und ich bereue keine einzige Minute davon:


Broschiert: 495 Seiten
Verlag: Lyx; Auflage: 1 (7. Oktober 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3802584953
ISBN-13: 978-3802584954
Originaltitel: Deep Kiss of Winter

Inhalt:
Enthält die Bonus-Story "Unsterbliche Sehnsucht!Als der Vampirkrieger Murdoch Wroth der schönen Walküre Daniela begegnet, entbrennt er in heißer Liebe zu ihr. Seit dreihundert Jahren ist sie die erste Frau, die solch tiefe Gefühle in ihm weckt, und er würde alles tun, um sie für sich zu gewinnen. Doch Daniela ist eine Eisfee, und ihre Berührung kann für Murdoch tödlich sein ... 

Meine Meinung:
Als erst mal zu der eigentlichen Hauptgeschichte. Heilige Scheiße was für eine Geschichte. Hier kommen die Wörter ficken, bumsen und Schwanz öfter vor als die Wörter: sie, er, und!!!!!!
Meine Güte alles was an Erotik in den letzten beiden Teilen fehlte wird in diesem Buch doppelt und dreifach aufgeholt. Ich muss zugeben das mich das nicht gestört hat. Es stört mich eher wenn die Protagonisten gar nicht zu potte kommen aber das hier war wirklich heftig. Man liest sich nur noch von einer Sexszene zur Nächsten und vergisst völlig die eigentliche Story. Zwischendurch musste ich mich wirklich zwingen wieder ernst zu werden und ganz genau auf die Hintergrundgeschichte zu achten, die wirklich gelungen ist. Die Vampire der Familie Wroth hatten es mir seit dem Buch mit Sebastian angetan und als dann das Buch über Conrad erschien war es auch um mich geschehen. Um so mehr trauerte ich als dann zwei Bücher über die Dämonenbrüder rauskamen. Aber jetzt wurde ich für alles entschädigt. Die Geschichte von Danii und Murdoch hat durchaus Tiefe und auch sehr viele Emotionen. Allein weil diese zwei wirklich wunderbar liebenswerten Personen es nicht wirklich schaffen zusammen zu sein und sich nicht berühren können und dürfen musste ich oft das ein oder andere Tränchen verdrücken. Aber der Höhepunkt kam mit der zweiten Geschichte:

In dieser geht es um Myst und Nicolai und diese hat es wirklich in sich. Erst macht diese wirklich, auf eine ganz besondere Art und Weise bezaubernde Myst, den Vampir Nicolai scharf und erweckt ihn und dann lässt sie ihn 5 Jahre lang leiden. Und zwar richtig leiden - lest das Buch ist fand es fantastisch!!!!
Und dann gehts ab, aber wie. Mein Gott die Beiden kommen wirklich gar nicht mehr aus dem Bett und durch diese wirklich irre Art die Myst an den Tag legt wird diese Beziehung zu einem wirklich sehr frivolen Höhepunkt. Die Sexszene im Garten vor dem Haus von Myst wird mir auf Ewig in Erinnerung bleiben. Hier hatte Cole wieder einen tollen Anflug von erotischen Hochgenuss so wie er im ersten Buch zu finden war. 

Wie gesagt wer es gerne heiß und mysthisch mag und dazu noch Vampire, Dämonen, Walküre usw. der kommt voll und ganz auf seine Kosten. 
Jetzt weiß ich wieder wieso ich erotische Bücher mag. Ich gebe hier keine Punkte, denn ich weiß wirklich nicht wie ich es bewerten soll - sorry!!!


Gelesen für die LYX Challenge

Kommentare:

  1. Ugh, bei den Worten, die du hier anführst, muss ich nicht an Erotik denken, sondern eher an einen Porno. Ich glaube für mich wäre das Buch nix :-D Aber schön, dass es dir gefallen hat!

    AntwortenLöschen
  2. LOL! Köstliche Rezi, Jessi! Das klingt gerade so, als könnte es mich aus meiner Leseflaute reißen. Sag mal, kann man das auch einzeln lesen oder kennt man sich nicht aus, wenn man die Serie nicht kennt?

    AntwortenLöschen
  3. Haha, Jessi, ich lache mir ja hier gerade wirklich einen ab :-) Ist das ne Reihe? Glaub schon, oder? Du machst mir gerade so "Lust" drauf, vor allem auf die Sexszene im Garten ;-) hihihihi...
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  4. Klingt gut :) Hört sich ganz so an, als hätte dieses Buch auch Shannon McKenna schreiben können hihi
    Ich mag sowas auch :)
    Liebe Grüße,
    Niniji

    AntwortenLöschen
  5. ich bin echt gespannt, wie ich Cole finden werde. das erste Buch habe ich jetzt endlich mal daheim ^^

    AntwortenLöschen
  6. http://sky-buchrezensionen.blogspot.com/2011/11/mein-zehnter-award.html

    Ein Award für dich, hoffe du hast ihn noch nicht.

    Liebe Grüße,
    Sky

    AntwortenLöschen
  7. Das ist schon der vierte Teil der Reihe oder? Ich schleiche nämlich schon die ganze Zeit um diese Bücher herum, aber mich haben die zum Teil total miesen Rezensionen des ersten Bandes abgeschreckt. Muss man denn die vorherigen gelesen haben, um hier mitzukommen?

    LG,
    Linda

    AntwortenLöschen
  8. @evi: Schwierig! Bei manchen Dingen ist es schon besser die Teile davor zu kennen, vorallem die ersten drei!

    @Damaris: Ja das ist eine Reihe und die Szene im Garten gibt es einmal im ersten Teil mit ganzen 15 Orgasmen "hihi" und dann nochmal diese die der aus dem ersten Teil in nichts nachsteht.

    @Niniji: Ja Sie hätte das auch schreiben können, aber dieses hier hat seinen ganz eigenen Charme und erotischen Impuls.

    @MissBlackxxl: Nein das ist schon der 6.Teil. Und ich würde sie schon der Reihe nach lesen, denn sie sind schon sehr umfassend und greifen immer wieder ineinander und führen auch manchmal wieder in die Vergangenheit.

    AntwortenLöschen
  9. Hey!

    Die Rezi ist nun auf der Challengeseite online!

    Liebe Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...