Montag, 6. Februar 2012

Ich lese .... ganz schön viel ;)

Hallo meine Lieben, 
Auch für diese Woche habe ich mir wieder ein paar schöne Bücher rausgesucht und folgende Titel werden diese Woche von meinem Sub verschwinden. 

Hanni liebt Philippe und Philippe liebt Hanni. Aber niemand darf davon erfahren, denn es herrscht Krieg und Philippe ist ein französischer Kriegsgefangener, der auf dem Anwesen von Hannis Familie arbeitet. Wenn die Liebe zwischen Hanni und dem jungen Studenten aus Paris bekannt würde, könnte das schlimme Folgen haben - nicht nur für die beiden. Jegliche 'Fraternisierung' mit den Gefangenen ist untersagt und Liebesbeziehungen zwischen Franzosen und deutschen Frauen werden streng bestraft. Schließlich wäre das Verrat an den deutschen Männern, die an der Front ihr Leben für Volk und Vaterland einsetzen.
Hanni und Philippe müssen sich trennen, zumindest vorläufig. Aber sie werden einander wiedersehen, wenn der Krieg zu Ende ist - bestimmt!
Eindringlich und schnörkellos greift Zeitzeugin Gudrun Pausewang in ihrem Jugendroman einen weniger bekannten Aspekt des Krieges auf. 
 
Das Vereinigte Europa im Jahr 2125 ist eine Welt der kompletten Überwachung. Das geschieht nur zum Besten der Bürger, sagt Kyrias Mutter, eine hochrangige Politikerin des perfekt gesteuerten Systems New Europe . Doch die 17-jährige Kyria möchte endlich erfahren, wie es ist, sich frei zu fühlen. Als sie in Reb, einem jungen Rebell aus dem Untergrund, einen Verbündeten findet, fliehen die beiden auf abenteuerliche Weise aus New Europe und gelangen in ein fernes Reservat. Dort haben sich die Menschen ein bäuerliches Leben wie in längst vergangenen Zeiten bewahrt. Doch schon bald sind die Verfolger Kyria und Reb auf der Spur. Und das ist nicht die einzige Gefahr, denn alle, die sich der Macht von New Europe entziehen, werden von künstlich ausgelösten Seuchen bedroht. Auch Kyria gerät in den Verdacht, die friedliebenden Menschen des Reservats mit einer Masernepidemie zu vernichten. Zum Glück hat Kyria Freunde an ihrer Seite und einen jungen Rebellen, der ihr Herz berührt ... 
 
Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …
Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band der Serie, die die Welt erobert. 
Bei diesem Buch muss ich dann nur mit der Rezi warten, die darf ich erst am 23. Feb. raushauen.  

Und wenn ich ganz gut bin, schaffe ich vielleicht auch noch dieses. 
Die junge Cassie lebt mit ihrem Vater auf einer Forschungsstation in der Arktis. Ihre Mutter ist angeblich bei ihrer Geburt gestorben, doch Cassie wächst mit rätselhaften Geschichten über ihren Tod auf. Kurz vor Cassies achtzehntem Geburtstag kommt es zu einer merkwürdigen Begebenheit: Cassie trifft auf einen Eisbären, der zu ihr spricht und ihr berichtet, dass die alten Legenden wahr sind. Ihre Mutter ist noch am Leben und wird in der Festung der Trolle gefangen gehalten. Doch um sie zu befreien, muss Cassie den Eisbären heiraten, der sich des Nachts in einen Menschen verwandelt. Zwischen Cassie und dem magischen Wesen entwickelt sich eine zarte Liebe, die jedoch von einem geheimnisvollen Fluch bedroht wird ...

So und was lest ihr so diese Woche? Oder lest ihr vielleicht das Gleiche wie ich?

Kommentare:

  1. Ooh, das hört sich ja ziemlich viel ziemlich gut an. Besonders Kyria & Reb finde ich ziemlich interessant, aber ich steh' im Moment auch ziemlich auf Dystopien muss ich sagen. Liegt bestimmt an den Tributen von Panem... Nur ein einziges Buch kann da ja manchmal ziemlich ansteckend wirken.

    Ich lese gerade "Der Kinderdieb" von Brom und nebenbei noch ein bisschen was für die Uni. Außerdem habe ich heute "The Fault in Our Stars" von John Green und "Legend" von Marie Lu bekommen - kann gar nicht abwarten beide zu lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja den Kinderdieb werde ich auch in den nächsten Wochen lesen. Bin gespannt...
      Die beiden Bücher die du heute bekommen hast hören sich interessant an, mal sehen ob sie auch auf meinen Sub wandern werden!?
      Viel Spaß damit.

      Löschen
  2. Kyria und Reb würde mich auch total interessieren! Bin auch grad im Dystopien-Bann ... vorgestern habe ich "Ashes-brennendes Herz" beendet und jetzt leider keine Dystopie mehr auf meinem Stapel!
    Daughter of Smoke and Bone habe ich schon gelesen und fand es total klasse!

    LG Luminchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Dystopien sind zur Zeit ja wirklich in aller Munde, manchmal finde ich es schon zu viel, dann brauche ich eine Dystopiepause aber jetzt geht es wieder und ich freue mich richtig auf Kyria und Reb.

      Löschen
  3. Kyria und Reb steht auch auf meiner Wunschliste. Daughter of Smoke and Bone kam heute hier an und wir diese Woche gelesen. Da bin ich schon gespannt drauf!

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallöle :)
    Du wurdest getaggt:
    http://jana-meinewelt.blogspot.com/2012/02/der-extrem-tag.html
    LG :*

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    na da hast du dir ja einiges vorgenommen. Ich komme leider unter der Woche gar nicht dazu so viel zu lesen - hm, vielleicht wäre mein SuB dann auch kleiner ;)
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß. Auf welches Buch freust du dich denn am meisten?
    LG und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  6. Soderle Kyria & Reb kommt jetzt mal auf meine Wunschliste :)
    Ich höre gerade Blutbraut von Lynn Raven ungekürzt (sehr gut!) und Der Kelch von Anavrin von Lara Adrian lese ich eigentlich gerade. Allerdings hatte ich es schon lange nicht mehr in der Hand. Lesehängerchen... Das Buch kann eigentlich nicht wirklich was dafür, das arme Ding ;)

    LG
    Niniji

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa so ein Lesehängerchen ist richtig fies :D
      Blutbraut habe ich gelsen und fand es klasse!

      Löschen
  7. Die schauen ja alle sehr interessant aus!
    Ich lese derzeit noch den ersten Teil von "Die Tribute von Panem". Leider lese ich bei weitem nicht soviel wie du, obwohl bei meinem Stapel an SUB sollte ich doppelt soviel lesen :D
    Aber was solls, ich machts gemütlich, muss ja nebenbei auch scrappen und haushalt machen und faul sein :)

    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  8. Ich freue mich auf die Rezi´s zu ALLEN Büchern! "Au revoir bis nach dem Krieg" ist mir bisher unbekannt, klingt aber sehr interessant. DoSaB flascht mich immer noch. Viel Spaß - da hast du dir wirklich viel vorgenommen die Tage. :)

    LG Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wo.... Kyria und Reb habe ich schon durch und die Rezi ist in Arbeit. Jetzt habe ich mir DoSaB vorgenommen und wenn es dich geflasht hat, dann wird es mir bestimmt auch zusagen ;)
      Ach ja und es wird zu allen Büchern eine Rezi geben :D

      Löschen
  9. Hallo Jessi,

    interessante Bücher!!

    Ich lese z.Z. "mein böses Herz" von Wulf Dorn, eher ne Harte Sache.

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen
  10. Ich les im Moment die Black Dagger Reihe ;) Bin schon bei Band 7. *yei* Ansonsten hab ich sowenig Zeit zum lesen im Moment v.v" Überstunden und so. Und am Wochenende bin ich dann auch meistens on Tour zur Zeit - jaja, selber Schuld :D Hab auch noch 4 ausstehende Rezis, wobei ich mir überleg nur Panem 2 und Delirium zu posten und Black Dagger komplett zu rezensieren, wenn ich die Reihe durch hab.*denk*
    Kyria und Reb bekomm ich auch noch :))

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...