Sonntag, 25. März 2012

Drei gute Gründe um..... "Love Trip - Bitte nicht den Fahrer küssen" zu lesen

Gerade erst wurde Courtney von Jordan sitzengelassen, wegen einer Anderen die er bei nicht schon schlimm genug, zwingen ihre Eltern sie doch tatsächlich die mit ihm geplante Reise zum College zu machen, soll sie sich doch jetzt endlich wie eine Erwachsene benehmen und lernen mit den Konsequenzen umzugehen. Doch sie hat nicht die geringste Lust darauf ihn neben sich im Auto zu ertragen, wo er ihr doch einfach so das Herz gebrochen hat und sie immer noch nicht mit ihm abgeschlossen hat. Aber wenn er sich einfach so in eine neue Beziehung stürzen kann, dann kann sie es auch und da kommt ihr, ihr bester Freund gerade recht. Jetzt muss sie nur noch die 3 Tage übestehen und Jordan nicht merken lassen was sie noch für ihn empfindet.

Drei Gute Gründe:
  1. Dieses Buch ist witzig, charmant und amüsant. Es ist genau die richtige Lektüre um dem tristen Alltag etwas Sonnenschein und Humor zu verpassen. Mich hatte es auch erwischt "Die Leseflaute" doch liebe Menschen sagten mir, ich solle unbedingt dieses Buch lesen, also tat ich dies und es war wirklich wunderbar. Ich kann es jedem empfehlen, dessen Lesegewohnheiten etwas mehr Schwung brauchen - ihr werdet es nicht bereuen. 
  2. Court und Jordan sind ein wirklich tolles Pärchen. Sie lieben sich, sie necken sich, sie fetzen sich und das richtig. Court spielt Jordan einen neuen Freund vor, Jordan spielt Court eine Freundin vor, was an manchen Stellen einfach nur zu witzig war. Die Beiden passen einfach perfekt zusammen und das die beiden eigentlich noch total ineinander verliebt sind spürt man mit jeder Zeile und in jedem Wort. Einfach nur zu schön und bittersüß. 
  3. Coutneys Freundin und Jordans bester Freund sind mein dritter Grund. Neben dem Hauptpärchen bilden sie das zweite sehr chaotische Pärchen mit einer großen Portion Witz und Schwung. Diese beiden Protagonisten halten durch wirklich tolle Telefonate und Rückblicke die gesamte Geschichte zusammen und lassen einen das ein oder andere mal wirklich laut auflachen oder den Kopf schütteln. Einfach klasse. 
Fazit: Wer dieses Buch noch nicht hat, kauft es euch. Ihr verpasst echt was. Es ist so locker, flockig und einfach nur wunderschön. 

Kommentare:

  1. Na das Sonde wirklich gute Gründe . . . Den Titel muss ich mir auf jeden Fall merken.

    AntwortenLöschen
  2. Na toll :D wegen dir ist dieses Buch jetzt auf meine Wunschliste gewandert :P

    AntwortenLöschen
  3. Drei gute Gründe, dieses Buch bald ein drittes Mal zu lesen. Es ist zwar nicht die hohe Kunst des schreibens. Abeeeer der Humor sowie Court & Jordan könnten mich jedes Mal aufs neue packen. Schön, dass es dir genauso gefallen hat. :)

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...