Dienstag, 27. März 2012

Ich lese : Julia für immer

Frau Engelmanns Roman war wirklich klasse. Jetzt zieht es mich aber zu diesem hüpschen Büchlein hin. Nicht zu viele Seiten und ich glaube das es mal was für zwischendurch sein könnte. Die Geschichte interessiert mich und die vielen Diskussionen die nicht immer positiv waren, habe ich auch rege verfolgt. Viele fanden es nicht romantisch genung oder sie Geschichte generell suspekt. Jetzt werde ich mich mal selbst davon überzeugen und schauen ob es mir gefällt oder nicht.

Romeo und Julia sind nicht im Namen der Liebe gestorben. Nein, Romeo hat Julia ermordet, um selbst Unsterblichkeit zu erlangen. Doch auch Julia ist in Wahrheit nicht tot. Seit 700 Jahren sind beide in einer Mission unterwegs: Romeo verhindert, dass Paare sich finden, Julia dagegen spürt jene Menschen auf, die für eine ewige Liebe bestimmt sind. Als sie glaubt, ihren eigenen wahren Seelenverwandten gefunden zu haben, passiert es: Zum ersten Mal trifft sie Romeo selbst, der zum Feind wurde und nun alles daransetzt, ihr Glück zu zerstören …

Kommentare:

  1. Ich bin wirklich gespannt, wie es dir gefällt... Ich habs auch im Regal stehen, doch so richtig hab ich mich noch nicht drangetraut...

    Viel Spaß beim Lesen

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß! Und richtig so, jeder muss sich sein eigenes Bild machen. Meines war es nun ja im Ganzen nicht, wenn auch spannend geschrieben ... aber vielleicht gefällt dir die neue Romeo & Julia Variante ja besser als mir. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...