Donnerstag, 15. März 2012

Ich lese: Starters oder Arkadien erwacht

Es ist es auch mir passiert "Eine totale Leseflaute überrollt mich!" Kein Buch aus meinem Regal kann mich wirklich ansprechen und so habe ich mir jetzt einfach diese zwei Bücher ausgesucht und lese erst in das eine und dann in das andere Buch rein. Denn irgendwie muss ich herausfinden was mich am Meisten flashen kann. Und das Buch, dass am Meisten überzeugt wird auch gelesen. Sollten Arkadien gewinnen, werde ich auch direkt die anderen beiden Teile lesen, wenn sie halt schon mal hier rumstehen "dumdidum"


Starters - Lissa Price

Nach einer unvorstellbaren Katastrophe gibt es nur noch sehr alte und junge Menschen. Mittellos kämpfen die 16-jährige Callie und ihr kleiner Bruder auf der Straße ums Überleben. Callie entschließt sich daher zu dem Undenkbaren: Sie verleiht ihren Körper an einen alten Menschen, dessen Bewusstsein übernimmt ihren Körper und kann so wieder jung sein. Doch alles verläuft anders als geplant ...

Die Body Bank, ein mysteriöses wissenschaftliches Institut, bietet Callie eine einzigartige Möglichkeit, an Geld zu kommen: Sie lässt ihr Bewusstsein ausschalten, während eine reiche Mieterin die Kontrolle über ihren Körper übernimmt. Aber Callie erwacht früher als geplant, in einem fremden Leben. Sie bewohnt plötzlich eine teure Villa, verfügt über Luxus im Überfluss und verliebt sich in den jungen Blake. Doch bald findet sie heraus, dass ihr Körper nur zu einem Zweck gemietet wurde - um einen furchtbaren Plan zu verwirklichen, den Callie um jeden Preis verhindern muss ... 

Arkadien erwacht - Band 1 - Kai Meyer

Schon bei ihrer Ankunft auf Sizilien fühlt sich Rosa, als wäre sie in einen alten Film geraten - der Chauffeur, der ihre zufällige Reisebekanntschaft Alessandro am Flughafen erwartet; der heruntergekommene Palazzo ihrer Tante; und dann die Gerüchte um zwei Mafiaclans, die seit Generationen erbittert gegeneinander kämpfen: die Alcantaras und die Carnevares, Rosas und Alessandros Familien. Trotzdem trifft sich Rosa weiterhin mit Alessandro. Seine kühle Anmut, seine animalische Eleganz faszinieren und verunsichern sie gleichermaßen. Doch in Alessandro ruht ein unheimliches Erbe, das nicht menschlich ist ...

1 Kommentar:

  1. Hallo Jessi,

    bitte lies "Starters" , denn ich habe es gerade durch und es war wirklich klasse.

    LG..karin...

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...