Mittwoch, 28. März 2012

Post, Post, Bücher!!!!!

Hallo meine Lieben, 

Neben all dem Stess den ich momentan habe, kommen doch noch ein paar kleine überraschende und sehr positive Momente in meinem Leben vor. Nämlich immer dann wenn die Post klingelt. Und heute klingelte sie zwar nur einmal, brachte aber zwei Päckchen.

So "Die Blumen des Schmerzes" liegen zwar schon länger hier bei mir rum, durfte ich aber jetzt erst zeigen und auch demnächst rezensieren. Toll sieht es ja aus, mit der Silberprägung und dem wirklich sehr schaurigen Cover. 
Dann habe ich von der lieben Autorin C.M. Singer Rezensionsexemplare bekommen (..und der Preis ist dein Leben Band 1,2,3). Die Reihe interssierte mich immer mehr (dank der tollen Rezensionen vieler Bloggerkolleginnen und den Wünschen meiner Leser - also eigentlich seit ihr Schuld ;) ) uned jetzt bin ich wirklich gespannt auf die Geschichte. Auch das sie signiert sind, finde ich wirklich spitze. Danke Claudia!!!!!
Ja und ich hatte noch einen Amazon Gutschein und da ich weder von Hotshots noch von Bullet Catcher die ersten Bände gelesen habe, mussten die jetzt einfach mal her. Jetzt kann ich endlich herausfinden, wie alles anfing. 

Ja das war es eigentlich auch schon. Am Freitag werden wir uns ein Haus ansehen. Es ist schon auf den ersten Bildern die wir gesehen haben perfekt. Ich will mich da noch nicht zu sehr festlegen. Aber wenn das klappen würde, hätten wir unser kleines Paradies gefunden. 
Also drückt uns die Daumen ;)

Kommentare:

  1. Bei "Die Blumen des Schmerzes" bin ich skeptisch. Irgendwie spricht mich dieses Unterwelt gedöns in diesem Fall nicht an. Umso gespannter bin ich auf deine Meinung! Damaris liest es auch gerade und mein Schwesterherz hat sich das Buch in Leipzig gekauft. Sollte es also ein Must-Read-Buch sein, habe ich es wenigstens gleich zur Hand. Und oha, diese Muskelcover schrecken mich immer ein bisschen ab. Dir aber viel Spaß und ich bin gespannt auf deine Rezensionen. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch sekptisch, als das Buch bei mir ankam hatte ich keine Ahnung um was es da geht. Volle Überraschung. Damaris hat es ja schon rezensiert und hat das Buch als mittelmäßig bewertet, mal sehen wie es mich anspricht.

      Löschen
  2. Hallo Jessi,

    na dann drücke ich Dir für Freitag ganz fest die Daumen mit dem Haus!!

    LG..karin...

    AntwortenLöschen
  3. So hab mir nun "Bullet Catcher - Alex" gebraucht bestellt und bin gespannt wie mir die Reihe gefallen wird. Macht sicherlich Sinn mit Band 1 zu beginnen^^ Die Hotshots Reihe hört sich auch gut an, was gefällt dir besser oder lässt es sich nicht vergleichen?

    Über "Blumen des Schmerzes" bin ich auch schon gestolpert. Hab dann aber bei der englischen Ausgabe zugeschlagen, weil die gerade mal ! 3,50€ ! kostet.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefallen beide Reihen. Sie sind beide zwar unterschiedlich aber in der Thematik doch wieder gleich. Ich finde diese Bücher immer so schön um sie mal zwischendurch zu lesen.

      Ja würde ich mit dem Englischen etwas schneller vorran kommen, hätte ich es auch in englisch gekauft. Aber ich hatte diese Auflage bekommen und dann les ich halt in deutsch ;)

      Löschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...