Sonntag, 15. April 2012

Gartenkinder - fröhlich in den Sommer

Gartenkinder wirbt mit einem kleinen Slogan „ Pflanzen, lachen, selber machen“.  Dieser Slogan passt perfekt zu diesem Buch, denn als vorgeschlagenen Spiele, Pflanz- und Werkaktionen bringen eine Menge Spaß und können ganz leicht selbst gemacht werden. 

Für wen ist dieses Buch gedacht? – Für Erzieherinnen, Eltern, Lehrer und ältere Kinder. Jüngere Kinder sollten nicht alleine loswerkeln sondern immer mit einem Erwachsenen. Aber dazu komme ich noch. Dieses Buch bietet eine Menge Anregungen, vor allem für diejenigen, die zwar einen Garten haben, aber noch keine Gartenerfahrung und für diejenigen die eine riesen große grüne Rasenfläche haben aber nicht wissen was sie alles damit anstellen können. Und Fall Nummer zwei bin ich. Erzieherin in einem kleinen Kindergarten, mit einem ganz neuen Grundstück und Platz um sich richtig austoben zu können.  

Alleine oder zusammen arbeiten? – Kinder niemals alleine arbeiten lassen, viele Angebote benötigen eine Bohrmaschine oder andere Werkzeuge die schnell gefährlich werden können. Außerdem gibt es auch Aktionen wie z.B ein Baumhaus bauen, dass Kinder alleine einfach nicht machen können. Alle Aktionen können aber prima mit Kindern zusammen gemacht werden und sich dann auch richtig spaßig. Je mehr Kinder umso besser „ ich habe alleine 25 dabei gehabt und alle konnten was machen“. Es gibt unglaublich vielfältige Angebote und es ist für jeden etwas dabei. Ich habe mit Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren gearbeitet, aber alles was darüber ist, ist natürlich noch besser. Aber selbst die Kleinsten können mitmachen, man muss nur das Passende heraus suchen.

Was ist alles möglich? – Vieles, sehr vieles. Es fängt damit an, das man erst mal eine kleine Einführung bekommt was unsere Erde alles kann, was man braucht damit etwas wachsen kann und was alles gepflanzt werden kann. Dann kommen wir zu den giftigen und ungiftigen Pflanzen. Danach geht es um Gartentiere und dann können wir lernen wie wir ein Beet anlegen, ein Insektenhotel bauen können uvm.  Dann  geht es um Spiele im Garten. Farben herstellen, Blättermemory, Pflanzenpressen, einen Klangarten herstellen, eine kleine Küche bauen und, und, und…..

Dieses Buch ist ein wahrer Schatz für alle die gerne an der frischen Luft sind und einen kleinen oder große Garten haben und diesen mit Kindern erforschen wollen. Vor allem an schönen, trockenen Tagen lassen sich diese vielen Ideen sehr gut umsetzen. Ich habe aber auch an regnerischen Tagen schon einiges mit meinen Kindern herstellen können. Vor allem Vorarbeiten gehen an nicht so tollen Tagen auch drinnen leicht von der Hand. Ein Vogelhaus kann schon im Winter für das Frühjahr gebaut werden oder im regnerischen Herbst können drinnen leicht Futterkugeln hergestellt werden.
Ein unglaublich tolles Buch für Groß und Klein mit einer Menge Ideen und so viel zum Entdecken.

Weitere Informationen:
19,95 EUR [D]
160 Seiten
250 Abbildungen
Integralband
ISBN: 978-3-440-13099-5
Art.-Nr.: 13099
26,9 x 23,6 cm (LxB)
Verlagsseite + Fotos

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...