Montag, 4. Juni 2012

Wann geht die Sammelleidenschaft zu weit?


Oder, müssen wie den zweiten Band einer Trilogie/Reihe besitzen, wenn wir noch nicht mal den ersten Band gelesen haben? Warum kaufen wir uns die ersten Teile wenn wir sie dann doch ungelesen im Regal stehen lassen bis Teil zwei und drei herauskommen?

Diese Fragen musste ich mir einfach stellen, nachdem meine beste Freundin und Buchkritikerin bei mir zu Besuch war und mein neustes Buchregal bewunderte. Dabei viel ihr vorallem mein Sub auf, der fast nur aus Büchern besteht, die der erste Teil eine Reihe oder Trilogie sind. Ihr Ausruf demnach war: "Wie die hast du alle noch nicht gelesen? Bald kommt doch schon der zweite Teil raus!" und dann der Ausruf: "Gott da liegen ja schon teilweise die zweiten und dritten Teile!!!! Wieso liest du die nicht? Für was hortest du sie?"

Tja meine Antwort war nur: "Die schimmeln ja nicht und ich will alle in einem Rutsch lesen können. Das Warten nervt mich."

Dennoch frage ich mich jetzt. Wieso kaufe ich diese Bücher schon? Ich könnte doch wirklich warten bis alle Teile draußen sind oder? Wieso muss ich ein Buch direkt haben und kann nicht warten? Ich denke das ich einfach in diesem Moment in einem Sammelrausch bin und Angst habe, dass es diese Bücher dann in zwei-drei Jahren nicht mehr gibt. Denn für viele Reihen müssen wir wirklich viel Geduld aufbringen und gerade bei Reihen die schon länger am Laufen sind, ist mir aufgefallen, dass man die ersten Teile teilweise gar nicht mehr bekommt. Das steigert meinen Sammeltrieb natürlich noch mehr und ich muss einfach alles direkt kaufen wenn es raus kommt. Klar könnte ich dann auch direkt mit dem Lesen anfangen, aber nach einem Jahr warten auf den zweiten Teil weiß ich oftmals nicht mehr was im ersten Teil passiert ist. Also muss ich diesen nochmal lesen oder nach einer spoilernden Zusammenfassung suchen. Das nervt und somit warte ich ganz gerne mit dem Lesen.

Einen kleinen Teil dieser Angefangenen Reihen möchte ich euch heute  zeigen. Bei vielen werdet ihr aufschreien oder euch denken "Mensch Mädel les es endlich, es ist so gut" Wann ich sie lese kann ich euch noch nicht sagen, ob ich wirklich warten werde weiß ich auch nicht aber ich versuche es zumindest ;)




Was dann noch schockierender ist, das ich einige Reihen sogar schon komplett habe oder bis zu einem sehr hohen Band hier stehen habe. Alleine die Splitterherz Trilogie ist komplett.  Auch Elfenkuss, -liebe und -bann habe ich hier stehen und zwar "ungelesen".  Weiter geht es mit den Taschenbüchern und das sieht es ähnlich "schlimm" aus. 


Hier habe ich die meisten angefangenen, ungelesenen Reihen. Die "Tahl Reihe" ist bis Band vier bei mir heimisch. "Erwacht" hat auch sein Geschwisterchen hier bei mir und "Demonica" und "Hotshots" sind schon länger nicht mehr alleine. "Skinwalker" ist erst gestern um seinen zweiten Teil bereichert worden und "Gezeichnet" und "Der Vampir den ich liebte" dürfen in den nächsten Tagen auf ihre Nachfolger hoffen. Irgenwie schäme ich mich ja schon ein bisschen, aber nur ein bisschen.

Wie sieht es eigentlich bei euch aus? Teilt ihr meine Sammelleidenschaft oder findet ihr das genauso schockkierend wie meine beste Freundin? Könnt ihr mich verstehen oder schüttelt ihr nur mit dem Kopf? Welche Reihen habt ihr angefangen oder komplett ungelesen im Schrank stehen? 
Bitte seit nicht schüchtern und schüttet mich mit Antworten zu, ich freue mich da sehr drüber ;)

Kommentare:

  1. OH JAAA!
    Ich muss auch immer die komplette Reihe haben, und auch wenn ein Teil rauskommt und ich vielleicht sogar das erste Buch nicht gelesen habe und garnicht weiß, ob es mir gefällt, ich kaufe ihn. Das ist eigentlich schrecklich, aber für mich ein herrlich erfüllendes Gefühl ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir sieht es genauso aus. Ich hab am Wochenende meine Buchreihen wieder aktualisiert und bin fast vom Glauben abgefallen, wie viele Reihen ich bei mir stehen habe. Teilweise die ersten vier Bände und noch nicht einmal den ersten Band gelesen. Ich habe mir jetzt vorgenommen, dass ich damit aufhöre, weil es ins Geld geht und den SUB vergrößert. Und was ist, wenn mir Band 1 nicht gefällt? Ich glaube, dann würde ich trotzdem - weil sie eben schon da sind - die anderen Bände auch lesen. *grummel*

    Du bist also nicht alleine. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei ... wenn Band 1 schlecht oder mittelmäßig ist, kann der Folgeband dennoch gut sein. Alles schon erlebt. :D

      Löschen
    2. Auch wieder wahr :-) Da fällt mir sogar spontan eine Reihe ein.

      Löschen
  3. Also, von jemanden der einen SUB von über 100 Büchern hat, kann ich es total verstehen. Speziell was Reihen betrifft, kaufe ich mir die einzelnen Bände, wenn sie erscheinen und wenn ich die gesamte Reihe habe, lese ich sie normalerweise. Dieses jahrelange Warten auf den nächsten Teil hat mich bei Harry Potter schon immer gestört und ich wollte es bei anderen Büchern nicht haben.
    Bestes Beispiel: Ich habe mir "Divergent" heute bestellt und von einen anderen Reihe den zweiten Band, obwohl ich den ersten nicht einmal habe. Schlicht, weil es erstmal günstiger war und zweitens, wer weiß, ob man die Bücher noch bekommt?
    Wenn ich jetzt mit ungelesenen Reihen hier anfange, bin ich noch nicht fertig :D Hab eigentlich sogar welche komplett im SUB, bin aber noch nicht dazu gekommen sie zu lesen.

    Nachteil ist nur: Wenn der erste Band nicht toll war, hat man die anderen Bücher auch und liest sie halt zwangsweise doch.

    AntwortenLöschen
  4. Ohje, mir geht es genauso. Habe mich in allen deinen Worten wiedererkannt und ich finde es teilweise schon nervig an mir. Ich mein, ich bin quasi chronisch pleite und lese dann doch immer etwas anderes und nicht die Reihen, die ich horte. Und dann kommen auch noch immer neue Bücher raus. Dieser Sammelrausch ist schon verhängnisvoll, aber es ist gut zu sehen, dass man da nicht alleine ist.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Interessanter Beitrag...

    Da habe ich noch nie so intensiv drüber nachgedacht..

    Aber wenn ich es jtzt einmal mache, dann kann ich doch sagen, dass ich keinen Folgeband kaufe, ohne nicht zumindest den ersten Teil gelesen zu haben. Dies ist mir bisher nur einmal passiert und zwar bei "Evermore".
    Da habe ich auf einen Schlag die ersten drei Bände bekommen, ohne den ersten je angerührt zu haben.
    Aber dies lag mehr daran, dass ich sie ertauscht habe und ich halt alle drei Bände zusammen bekommen konnte.

    Aber ansonsten schlage ich nur bei den Folgebänden zu, wenn ich den ersten Band kenne.
    Dabei sammel ich auch nicht alle Teile, damit ich nicht so lange warten muss.
    Sondern ich lese sie, wenn ich Lust habe, egal ob der zweite Band in einem Jahr oder zwei erscheint.

    Ich bin also nicht ganz so sammelwütig.

    Wobei ich gestehen muss, dass ich auch einige Reihen hier habe, z.B. "Alterra" wo ich den ersten Band gelesen habe und den 2. + 3.! noch ungelesen hier habe.
    Also sowas mache ich durchaus. Wenn ich den ersten Band kenne, dann kaufe ich auch gerne die ganze Reihe, unabhängig davon, ob ich den Vorgänger schon kenne.
    Ich habe gerne alles komplett hier um es auch lesen zu können, wenn mir danach ist.


    Aber, wie gesagt nur, wenn ich von dem ersten Band auch angetan war.
    Alles andere wäre ja auch frustrierend, wenn ich dann alle Bände habe, ungelesen, sie beginne und den ersten Band doof finde...
    Was mache ich dann mit all den anderen Teilen?


    Meine Antwort ist was lang :P Tut mir Leid ;)

    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht doch ähnlich aus wie bei mir, wobei ich auf meinem SuB keine kompletten Reihen stehen habe ... höchstens den zweiten Band noch dazu.
    Mein "Problem" ist immer, dass ich die Folgebände immer noch nicht kaufen will, da ich nicht weiß ob mir das ganze gefallen wird und ich von daher erstmal das lesen mag was ich bereits da habe: Band 1.

    Ich habe auch den ein oder anderen Folgeband noch da stehen wo ich mich selber frage, warum ich den nicht mal lese, denn immerhin wäre ich dann mit der Reihe weiter, aber dann kommt immer wieder was dazwischen bzw was neues an, was ich zuerst lesen will.

    Es liegt bei mir weniger daran, dass ich "Angst" hätte, dass es die Bücher irgendwann nicht mehr gibt als vielmehr daran, dass ich sie alle am liebsten direkt da hätte. Natürlich erstmal nur Band 1. *gg*
    Dabei habe ich so viele gelesene Reihen hier stehen, weit fortgeschritten, bei denen mir nur 1 (bald 2) Band fehlt um erstmal bei zu sein. Es ist eine komplizierte logik ... xD

    Ich kaufe auch Bücher schon, wenn der nächste Band noch Monate auf sich warten lässt. Das stört mich keinesfalls, denn im zweifelsfall kann ich die Rezension ja nochmal lesen bevor ich den nächsten Band monate Später zu hand nehme.

    Aber ich kann auch deine Logik bei dem ganzen verstehen. ;)

    Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann einen hohen SuB als solchen nachvollziehen, aber die Angewohnheit, schon die nachfolgenden Bände zu kaufen, wenn man den ersten Band noch nicht gelesen hat, finde ich bedenklich. Was machst du, wenn dir die Tal-Reihe nicht gefällt? Oder die Arkardien-Reihe (die mir z.B. gar nicht zusagt)?
    Und bei welcher Reihe bekommt man die Bände nicht mehr? Die sind doch alle noch aktuell, oder?
    Wenn Bücher Cent-Artikel wären, würde ich ja auch gar nichts sagen, aber besonders gebundene Bücher sind doch extrem teuer.

    Hauptsache ist natürlich, dass du dich mit deiner Sammelleidenschaft wohl fühlst und dein Geldbeutel noch nicht magersüchtig ist.^^

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jessi!

    Ich kann Dich zu 100 % verstehen, in meinen Regalen sieht es genauso aus. Ich weiß schon gar nicht mehr, wann ich die Bücher überhaupt noch lesen soll, aber hauptsache ich habe sie erstmal gekauft.

    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Oje ^_^ Ich habe das Mysteriums des SuBs auf meinem Blog auch schon mal analysiert... und bin zu keiner Lösung gekommen. Das mit den Buchreihen ist bei nicht so. Denn manchmal werde ich erst auf Buchreihen aufmerksam, wenn die schon fast komplett erschienen sind ^_^ Aber das mit dem Sammeln kenne ich. Ich hatte schon immer einen SuB, aber erst seit ich blogge, wird der immer größer O.o Im Regal muss ich schon zweite Reihen anfangen, weil sonst kein Platz mehr ist. Und manche Bücher stehen hier schon seit 2 Jahren, ohne berührt zu werden. Ich habe dann immer ein schlechtes Gewissen deswegen ... :/

    AntwortenLöschen
  10. Hach, tolle Fotos :-)

    Mein SuB liegt zur Zeit bei 35 und das ist mir eigentlich schon viel zu hoch, denn zur Zeit komme ich kaum zum Lesen, da der andere Neuzugang sehr viel Zeit fordert und allererste Priorität hat :-)
    Zudem finde ich es auch schade, wenn ich so sehe, was ich alles so auf meinem SuB habe. Bücher, die ich mir vor zwei, drei Jahren ganz dringend gewünscht habe und nun verstauben. Heute zweifle ich manchmal sogar daran, dass ich die überhaupt noch mal lese. Eigentlich wirklich schade. Und aus diesem Grund versuche ich selber, meinen SuB nicht zu arg zu strapazieren und nicht ganze Reihen einzukaufen ;-) Ich kann dich aber auch ganz gut verstehen.
    Manchmal nutze ich noch meine Position in der Bibliothek etwas aus *grins*. Ich bin da nämlich für den Kinder- und Jugendbereich zuständig und stelle da auch die EInkaufslisten zusammen. So bestelle ich dann da auch einen Teil der Bücher, die ich gerne lesen würde und lese sie dann noch bevor sie ins Regal gestellt werden :-) Ganz praktisch! Aber im Gegenzug schenke ich der Bibliothek natürlich auch ab und zu eines meiner Bücher, die ich nicht unbedingt im Regal stehen haben muss.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  11. Oh, WOW! Das sind ja unmengen von Büchern ^^

    Also ich muss sagen, ich habs auch lieber, wenn ich eine Reihe gleich am Stück lesen kann oder zumindest weiß, dass die nächsten Teile nicht allzu lange auf sich warten lassen. Mir gehts nämlich auch so, dass ich einen Teil des Buches einfach vergesse und dann den Vorgänger nochmal lesen muss, wie jetzt auch "Göttlich verdammt". Aber ich kann dann schließlich doch nicht warten, wenn ich schon so viel gutes über bestimmte Bücher gehört hab und kauf sie dann einfach in der Hoffnung, dass ich mich nicht zu lange gedulden muss, bis Teil 2 kommt.

    Den zweiten Teil einer Reihe, ohne den ersten gelesen zu haben, habe ich bisher noch nicht gekauft und würde ich auch nicht machen, denn wenn mir der erste überhaupt nicht gefällt, hab ich dann den zweiten auch am Hals. Ich hab allerdings doch schon mal die ersten drei Bände einer Reihe gekauft, da sie im Angebot waren (Sookie Stackhouse 1-3) ^^

    Also ich hoffe für dich, dass bald mal ein paar Reihen beendet werden, damit deine tollen Bücher nicht weiter ungelesen im Regal stehen müssen =)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  12. ich verstehe so etwas überhaupt nicht :/ ich quäle mich da lieber viele monate und warte auf einen folgeband, anstatt mein geld für bücher rauszuwerfen, die mir am ende nicht gefallen und die ich nicht weiterlesen möchte

    AntwortenLöschen
  13. Bei mir ist es eigentlich nicht ganz so schlimm. Ich hab zwar viele ungelesene Reihen auf meinem SuB, aber ich habe zumindest Band 1 gelesen. Eigentlich ist es nur so bei "House of night", "Vampire Academy" und der Reihe um Sookie Stackhouse, dass ich dort die ersten 3-4 Teile ungelesen auf meinem SuB habe. Dies ist aber auch nur zustande gekommen, weil ich mir die Weltbild-Pakete gekauft habe, weil man da die ersten Bände zum Preis von 15€ kriegt. Sonst mach ich das eigentlich nicht. Will mein Geld ja auch nicht verschwenden, falls es mir wirklich gar nicht zusagt :/
    Einzig und allein bei "Die Tribute von Panem" hatte ich alle Bände auf meinem SuB, ehe ich den ersten Teil gelesen hatte. Das kam aber auch nur zu Stande weil ich die ersten beiden Teile geschenkt bekommen hatte zu Weihnachten und mir dann einfach auch noch den dritten geholt habe.
    Von der "Jungs zum Anbeißen"-Reihe habe ich 7 Bücher zu Hause, aber erst 5 gelesen. Aber bei der Reihe weiß ich wenigstens, dass ich sie mag, da ich mir die Bücher immer nacheinander und nicht auf einmal geholt habe.

    Ich glaub ich könnte mir nicht die restlichen Teile einer Reihe holen, ohne zumindest den ersten Band gelesen zu haben :/

    AntwortenLöschen
  14. Nee, ich bin ja an sich schon seeehr süchtig nach Büchern, aber Serien kauf ich mir immer nur Schritt für Schritt. Vor allem, weil ich ja oft auch gar nicht weiß, ob sie mir gefallen oder nicht.

    Das Warten macht mir meistens auch nichts aus. Was mich eher ärgert ist, dass ich mich nur selten dazu überwinden kann, gebundene Bücher zu kaufen. Und dann auf die TB-Version zu warten, wenn die ganze Welt das Buch schon gelesen hat, ist manchmal echt hart.

    AntwortenLöschen
  15. Also ich muss immer eine Reihe komplett haben und will auf keinen Fall einen Band verpassen.
    Wenn alle oder zumindestens mehrere Teile einer Reihe erhältlich sind, kaufe ich in der Regel alle zusammen. Manchmal zuerst einen Band um reinzuschnuppern ob mir die Reihe gefällt.
    Eigentlich habe ich immer Angst, dass später nicht mehr alle Teile erhältlich sind und mir dann ein Exemplar in der Sammlung fehlt. Schlimm ist es für mich auch, wenn ich nicht alle Teile in der gleichen Erscheinungsform, also Hardcover oder Taschenbuch habe. Das macht mich ganz verrückt.
    Also normal ist das glaub ich nicht. ;o)

    LG Katja

    Alle meine Bücher

    AntwortenLöschen
  16. Wow, ich bin schockiert. *lol* So viele tolle Bücher, die du noch nicht gelesen hast...

    Ich gehöre eher zur vorsichtigen Sorte und lese erst mal den 1. Band, bevor ich entscheide, ob ich mir die Nachfolger zulege. Schließlich kosten die Bücher auch jede Menge Geld und es nutzt mir nichts, wenn sie dann monatelang herumsubben...

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Dein Standpunkt zum langen Warten auf Nachfolgebände, bzw. das Nervige daran teile ich absolut. Allerdings muss ich gestehen, dass ich hier zwar Teile von Mehrteilern und/oder Reihen ungelesen rumstehen habe (teilweise auch mehrere), aber Teil 1 habe ich dann immer schon gelesen.
    Denn würde mir der erste Teil gar nicht zusagen, würde ich mich grün ärgern, wenn ich im voraus so viel Geld für Nachfolgebände ausgegeben hätte.

    Was ich aber auch schlimm finde, wenn man irgendwann die Bücher nicht mehr oder nur noch schwer und teuer bekommt. Ok bei Mainstreambüchern ist das vielleicht nicht so, aber ich habe hier auch ein paar auf der Wunschliste, die sind sooo teuer geworden :-( Naja, anderes Thema ;)

    Also schockiert bin ich über deine SuB-Sammlungen nun nicht, denn ich finde, dass sollte jeder selbst entscheiden. Das wichtigste ist doch: DU bist glücklich damit und es fühlt sich für dich oder dein Empfinden richtig an und genau das ist die Hauptsache! :)
    Irgendwann wirst du sie schon noch lesen und wenn nicht - hey dann sehen sie wenigstens gut aus im Regal ;-P
    So lange du es dir leisten kannst oder willst: mach es :)

    Liebe Grüße
    Niniji

    AntwortenLöschen
  18. Ich denke: warum nicht? Mich beruhigt mein SUB - lieber großes SUB als riesen WL und kaum was im Regal. Das bedeutet für mich Auswahl.
    Bei Reihen dürfen es dann schonmal 2-3 Bände weiter sein, als ich beim lesen bin. Einfach, damit ich bei Lust und Laune sofort weiterlesen kann, ohne das Buch erst kaufen zu müssen. Vorallem wenn mir Band 1 (und evtl auch 2 und 3) richtig gut gefallen, dürfen ruhig weitere Bände der Reihe einziehen. Solange das Geld da ist und ich deswegen auf nichts anderes verzichten muss :) Ich liebe meine Regale.

    AntwortenLöschen
  19. LOL .. ehrlich gesagt, ich kanns auch nicht verstehen. Aber ich denke, jeder ist anders und jeder muß für sich entscheiden, was er mag und was nicht. Und wenn Dir das so gefällt, dann ist es doch völlig ok. Mich würde es wohl eher wahnsinnig machen. Ich kämpfe ja grad erfolgreich meinen SUB gegen 0 zu bringen ... mal schauen.

    Übrigens .. Seelen von Stephenie Meyer ist ein Einzelband, wenigstens den könntest Du aus den "Reihen" herausnehmen ;)

    Trotzdem .. fang doch mal an, die tollen Schätze zu verschlingen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Autorin hat noch zwei weitere Teile angekündigt, der zweite soll wohl 2013 rauskommen. ;-)

      Löschen
  20. Ich verstehe dich absolut. Mein SuB besteht auch fast nur aus Folgebänden von Reihen. Sieht einfach schön aus :-)

    AntwortenLöschen
  21. Wirklich interessanter Beitrag und tolle Fotos (mit wunderbaren Büchern) :-)

    Mein SuB besteht erschreckenderweise nur aus den ersten Teilen von Reihen (oder halt aus Büchern, die keine Fortsetzung haben). Ich habe keinen einzigen Folgeband auf meinem SuB (außer "Ruht das Licht", aber der wird gerade gelesen) und einerseits finde ich das gut, weil ich die Reihe abbrechen kann, falls mir der erste Teil nicht gefällt, andererseits muss ich die Folgebände noch kaufen, falls ich beschliessen sollte, die Reihe weiter zu verfolgen. Wobei es sicherlich auch seine Vorteile hat, wenn man ganze Reihen auf dem SuB hat...
    Irgendwie ein Teufelskreis, oder? ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. This is something new and I really like it! Would you like to follow each other darling?:X

    FashionSpot.ro

    AntwortenLöschen
  23. moin,
    also ich lese zumindest immer den ersten Band und wenn dieser mir nicht gefällt kaufe ich die anderen auch nicht dazu..denn so locker habe ich mein GEld nicht sitzen trotz meiner Bücherleidenschaft..
    in meinem Regal gibt es ein Brett das sich aufteilt zwischen Büchern die Einzelbände sind(oder als solche gelesen werden können) und erste Teile von Reihen, die ich sicher(oder manchmal auch nicht sicher) nicht weitersammeln werde..

    ansonsten wenn ich etwas gut finde..also zB den ersten Teil gelesen habe..und dann feststelle es gibt 3..dann kaufe ich auch direkt die anderen beiden..
    Panem hab ich mir komplett schenken lassen obwohl ich nur den Film gesehen habe. Splitterherz als Hörbuch gehabt und direkt ersten und zweiten Band gekauft..liegt aber eben alles noch auf dem SuB rum^^

    ergo:
    jeder wie er/sie mag *g*
    lg

    AntwortenLöschen
  24. Mensch xD mir geht es fast genauso!!! Ich habe z.B. viele viele Reihen hier stehen die auch schon bis zum 6 oder 7 Band reichen (Vampire Diaries, House of Night, Evermore, Vampire Academy) ODER Gossip Girl xD wo ich echt alle bände habe (bis16) Und noch keins davon gelesen und zum teil immer nur band 1... Ich denke dann okay jetzt liest du band 1 von der reihe und danach band 1 von der und dann band 2 von der und wieder band 2 von der anderen etc... nur irgendwie kommen dann auch noch viele andere bücher dazwischen und wenn ich dann ein buch aus einer reihe finde welches ich nicht habe stocke ich halt auf... aber es ist eigentlich auch dieser sammeltrieb... ich BRAUCHE die bücher hier, da ich sie ja irgendwann lesen will und ich auch immer ungern warten möchte -.- zb wie bei ashes muss ich jetzt ja bis november oder so warten! und dann wieder warten und das nervt mich auch tieruisch.... naja ^^ ich kann dich verstehen und mir geht es wie gesagt genauso!

    AntwortenLöschen
  25. Also ich habe eindeutig nicht so viele ungelesene Bücher und auch nicht so viele Reihen. Bei Reihen kaufe ich mir eigentlich immer erst einen Teil wenn ich den anderen fertig habe, weil ich es nur zu gut kenne, dass man am Anfang denkt: Jaa das wird gut und dann wendet sich alles und ich habe keine Lust mehr ;)(House of Night ist ein Beispiel -> Habe bis Teil 8 auf Englisch, jenen aber nie beendet & mittlerweile schon länger als ein Jahr her, seit ich aufgehört habe)Aber verstehen kann ich dich totaaal :D Ich hasse es zu warten (weshalb ich fast nur noch Englisch lese), aber wie gesagt, bei Reihen bin ich anders. Bei Einzelbüchern aber nicht. Jedesmal wenn ich in eine Buchhandlung gehe komme ich mit einem neuen Buch nach Hause (hat sich jetzt, da ich ein E-Book habe deutlich gebessert, da ich jetzt nur noch haufenweise E-Books kaufe und die dann ungelesen auf meinem Kindle sind ;) ) Auf jeden Fall stehen bei mir sehr viele ungelese Bücher rum, von manchen weiß ich, dass sie toll sind (z.b. Beautiful Creatures -> Sixteen Moons ist das glaub ich auf deutsch), aber einfaach nicht dazu komme sie zu lesen.
    Wow ich schreibe einen Aufsatz, juhuu.
    Noch eine Sache zum Schluss: Clockwork Angel darf nicht auf dem SuB sein. Das geht nicht ;D Und Seelen auch nicht haha. Nein okay ich lass dich mal in Ruhe, bei mir stehen wahrscheinlich genau so viele rum, die ich eigentlich hätte lesen müssen :S
    So jetzt ist Ende. :)

    AntwortenLöschen
  26. Also ich Teile deine Leidenschaft definitiv. Ich habe auch so einige Bücher die schon seit langem in meinem Regal stehen oder welche die ich erst neu gekauft habe und die ich noch nicht gelesen habe...und trotzdem kann ich dem Drang nicht wiederstehen immer wieder neue zu kaufen :) Es kommt mir vor wie eine Sucht xD

    AntwortenLöschen
  27. Himmel! Also meinen SUB kann man zum Glück nicht so bildlich darstellen wie deinen, weil meins ebooks sind, die lassen sich nicht stapeln und fotografieren, aber ich kaufe mir auch gerne Bücher, die dann ein paar Monate liegen lasse. Und irgendwann, dann lese ich sie, aber wenn ich zu viele Bücher hier habe, kann ich mich immer nicht entscheiden, was ich lesen soll und dann lese ich gar nicht...

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...