Mittwoch, 24. Oktober 2012

*Reihen killen* - Arkadien brennt & Arkadien fällt von Kai Meyer - Das FAZIT

 *** Klappentext***

Menschen, die sich in Tiere verwandeln. Blutfehden zwischen Mafiaclans. Die verbotene Liebe zu Alessandro ... Rosa braucht dringend Abstand zu den Ereignissen auf Sizilien. Auf den Spuren ihres alten Lebens reist sie zurück nach New York. Aber auch dort kommt sie nicht zur Ruhe. Die mächtigen Stellvertreter der amerikanischen Clans erwarten sie bereits. Dann stößt Rosa auf beunruhigende Details über ihre Vergangenheit. Und über ihren toten Vater. Aber warum spielt dabei immer wieder Alessandro eine Rolle? In Rosa keimt ein schrecklicher Verdacht ...

*** Zum Buch ***

Einband Gebunden mit Schutzumschlag
Größe 15.00 x 22.00 cm
Seiten 400
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-58202-7


 *** Klappentext ***

Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch ihre Liebe bringt die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer wirklich hinter dem Komplott gegen sie steckt: Der Hungrige Mann, der Herrscher aller Dynastien, ist zurückgekehrt - und die Welt der Arkadier wird niemals mehr sein wie zuvor.

*** Zum Buch ***

Einband Gebunden mit Schutzumschlag
Größe 15.00 x 22.00 cm
Seiten 448
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-58203-4



*** Meine Meinung ***

Vor ein paar Wochen fragte ich euch welche Reihe ich zuerst killen soll und ihr hattet euch für die Arkadien Reihe von Kai Meyer entschieden, von der ich bis dato nur den ersten Teil gelesen hatte. Jetzt habe ich das endlich nachgeholt und bin wieder restlos begeistert. Lange haben mich keine Charaktere mehr so gefesselt und keine Geschichte mich so gepackt wie diese beiden Bücher es geschafft haben. Kai Meyer schreibt über etwas das es zwar zu Hauff gibt aber dennoch wirkt seine Geschichte einzigartig und ganz neu. Er schafft es mit neuen Schauplätzen zu punkten, baut die mit Mafia in diese Trilogie ein und schafft es so, einem Jugendbuch erwachsenen Charme ein zu flößen und es in keiner Sekunde kitschig wirken zu lassen. 

Seine Charaktere haben Kanten und sind rau und unbiegsam, wirken daher sehr echt und vor allem greifbar. Sie passen sich nicht an und wirken in der Geschichte als Rohdiamanten mit. Sie entwickeln sich, gehen gute und schlechte Pfade und schaffen es die Leser immer und immer wieder zu überraschen. Für mich sind die Charaktere dieser Bücher das A und O. Ohne sie würde nichts funktionieren und das Grundgerüst würde zusammenbrechen. Sie tragen die Geschichte und halten sie stabil. Dazu kommt die Idee der Gestaltwandler die mir persönlich immer noch am besten gefällt. Neben all den Dämonen und Vampiren ist es richtig erholsam mal von Gestaltwandlern zu lesen. Sie agieren ganz anders, können überraschen und wirken nicht gekünzelt. Dazu die passenden kämpferischen Elemente und eine zarte Lovestory die nichts überlagert sondern sich perfekt einfügt und besser kann es gar nicht mehr werden. 

Band zwei wie auch Band drei überzeugen gleichermaßen und stehen Band eins in nichts nach. Sie steigern sich höchstens noch und zum Ende war ich einfach nur fix und fertig und wollte am liebsten sofort weiter lesen und nochmal in die Welt von Alessandro und Rosa eintauchen. Eine Welt die mir sehr ans Herz gewachsen ist und mich immer wieder überraschte. 

Neben den tollen Charakteren, den tollen Kulissen und der wirklich berauschenden Story schafft es Kai Meyer auch mit einem Klasse Schreibstil zu überzeugen. Er weiß genau welche Knöpfe er drücken muss um genau die richtige Portion an Emotionen, Spannung und Co. durch Sprache und Schreibstil zu erzeugen. Er paart Wortwitz mit Charme und diesen wieder rum mit der richtigen Portion Ernsthaftigkeit um seine Bücher zwar jugendlich aber nicht zu jugendlich wirken zu lassen und das macht ihn für mich, zu einem der großen Autoren innerhalb dieses Genres.

Aber nicht nur ich möchte mich zu diesen wundervollen Büchern äußern. Ihr durftet auch euren Senf dazu abgeben und daraus habe ich mit Random.org zwei Kommentare rausgezogen die gleichermaßen begeistert sind wie ich: 

LAINYBELLE:  "Also ich habe die komplette Reihe gelesen und war wirklich begeistert. Dafür gibt es eine Menge Gründe: Es gibt Fragen, die sich im ersten Teil ergeben und auch nicht vor dem letzten aufgelöst werden (z.B. das Geheimnis um den Tod von Rosas Vater), sodass man nicht aufhört mitzufiebern. Die Liebesgeschichte zwischen Rosa und Alessandro ist einfach traumhaft - von Anfang bis Ende. Die ganze Geschichte rund um die Arkadischen Dynastien, auch in Verbindung mit der Mafia, ist außergewöhnlich und spannend mitzuverfolgen. Und von Kai Meyers Schreibstil kann ich auch nur schwärmen. Wenn ich sagen sollte, welche Schwächen die Reihe hatte, würde mir auf Anhieb gar nichts einfallen. Höchstens, dass sie für jüngere Leser vielleicht doch etwas zu brutal sein könnte."

KLEINER-VAMPIR: "Die Arkadien-Reihe kann ich Dir sehr empfehlen, denn die Geschichte ist schön, die Charaktere nachvollziehbar und authentisch und sehr lebendig beschrieben. Man kann sich sowohl in Rosa als auch in Alessandro hinein versetzen und fiebert bis zum Ende mit. Der dritte Band ist ein schöner Abschluß um die Gestaltwandlertrilogie und nicht nur Fantasyfans haben Spaß an den Büchern."

Also Lainybelle und KleinerVampir, ihr wandert in meinen Lostopf und mit viel Glück könnt ihr im Januar eine Überraschung gewinnen. Für alle anderen heißt es jetzt warten... auf die zweite Runde "Reihen killen" die Anfang November starten wird. 


Alle Rechte an Klappentexten und Coverbildern liegen beim Carlsen Verlag

Kommentare:

  1. Hi Jessi,
    ich hab zwar nicht ganz mitbekommen, wie deine "Reihen killen" Aktion funktioniert hat, aber es hört sich toll an und du hast jetzt wie ich mir denken kann diese Reihe gekillt oder? :)
    GLückwunsch dazu!
    LG von der Lesegiraffe
    http://lesegiraffe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Juhu! Habe gerade erst gesehen, dass ich im Lostopf gelandet bin ;)
    freue mich!

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...