Mittwoch, 5. Dezember 2012

Play like Grey*

.... die offizielle Lustkollektion von "Shades of Grey " by Orion*

In meiner neusten Ausgabe der Tageszeitung habe ich einen echt amüsanten Artikel/Anzeige gefunden, in der Orion eine extra für die Bücher von EL James entwickelte Kollektion aus allerhand lustbringender Spielzeuge auf den Markt bringt. 


"Auch in den Orion Fachgeschäften steigt die Nachfrage nach Artikeln wie Fesseln, Peitschen oder aber Liebeskugeln, seit dem Erscheinen der Buchreihe deutlich an." - Jens Seipp Sprecher von Orion

Aber wen das ganze genauer interessiert kann sich ja ab dem 01. Dezember selbst mal ein Bild davon machen. In 150 Fachgeschäften wird es diese Kollektion aus 21 Toy und S/M Artikeln geben. Alles was in diesem Buch eine Rolle spielt, wurde in eine hochwertige Kollektion gepackt: Peitschen, Vibratoren und Augenmasken uvm. Also Mädels - Ran an den Speck....


Brauchen wir, braucht die Menschheit sowas wirklich? Ich muss es nicht haben aber ganz ehrlich - irgendwie find ich die Sache extrem lustig und amüsant. Ich muss sagen das mich der Zeitungsartikel wirklich sehr gefreut hat und das wir alle unseren Spaß daran hatten. Was eine Buchreihe alles bewirken kann.  Und das eine ganze Kollektion an erotischen Spielsachen für ein Erotikbuch hergestellt wurde, gab es bisher auch noch nicht.








Quelle: Lokalanzeiger - Lahn-Post - 5. Dezember 2012 / 37. Jahrgang/ Auflage 83300
* Play like Grey - Slogan ist Eigentum von Orion


Kommentare:

  1. Endlich mal jemand der weiß was unterm Baum zu liegen hat :D Nein Spaß bei Seite, aber die Idee sowas zu vermarkten ist klasse :D Wundert mich das es so lange gedauert hat.... und ach ja, auf was für Seiten treibst du dich bitte rum????

    AntwortenLöschen
  2. Ich musste bei deinem Beitrag eben auch lächeln...
    Also die Marketingmaschinerie ist wirklich auf Zack! Und der Titel "Play like Grey" - göttlich ;-)

    glg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. War doch klar, dass die sowas vermarkten. Die Dinger sind ja nicht neu, so Spielzeug gibts ja schon ewig, aber so scheint es "Salonfähiger". Es gibt sicher genug Leute, die das mal ausprobieren wollen.
    Wenn man mal mit anderem erotischen Spielzeug vergleicht, sehen die Sachen wenigsten ästhetisch aus und nicht gleich nach Billigporno. Und die können sie gleich ein paar Euro teurer machen und mehr dran versienen. ;-)

    LG, Astrid

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...