Samstag, 23. Februar 2013

Erotische Minnis zu gewinnen

Am Ende dieser Buchvorstellungen habt ihr die Chance eins von Lucy Palmers Büchern zu gewinnen. Was ist dafür tun müsst ist sehr einfach. Lest euch alle Kurzmeinungen aufmerksam durch und beantwortet eine kleine Frage. Viel Glück und viel Spaß beim Stöbern. 

Mach mich scharf

Dieses Buch kommt mit 10 Geschichten auf 183 Seiten daher und ist in meinem Augen nicht ganz so gelungen wie “Mach mich wild” und “Mach mich geil”. Leider haben mir die kurzen Geschichten nicht ganz so zugesagt und ich konnte nicht den richtigen Draht zu Charakteren und Umgebungen herstellen. Alles wurde recht kurz gehalten und zielt wirklich nur auf das kurzweilige Vergnügen ab. Was nicht direkt schlecht ist, sondern eher was für zwischendurch und ohne groß nachdenken zu müssen. Für mich war bei “Mach mich scharf” leider kein großes Highlight dabei und ich muss zugeben, dass ich schon besseres gelesen habe. Ich hatte das Gefühl, dass in diesem Buch alle Geschichten gebündelt wurden, die man noch so hatte und irgendwie ergeben sie zusammen kein rundes Bild, was bei den anderen Büchern der Fall ist. Dennoch schafft es Lucy Palmer mich an das Buch und ihre Geschichten zu fesseln und so musste ich einfach zu Ende lesen. Dieses Büchlein würde ich mit zum Arzt nehmen, Abends eine Geschichte daraus wegschmökern oder für die Mittagspause verwenden. Kurz, knackig und gut aber leider nicht atemberaubend.

Mehr zum Buch:
"Lucy Palmer - Mach mich scharf! Begeben Sie sich auf eine sinnliche Reise voller erotischer Begegnungen, sexuellem Verlangen und ungeahnter Sehnsüchte … Ob mit dem Chef im SM-Studio, heimlich mit einem Vampir, mit zwei Studenten auf der Dachterrasse oder unbewusst mit einem Dämon ... »Lucy Palmer schreibt einfach super erotische, romantische und lustvolle Geschichten, die sehr viel Lust auf mehr machen.« Trinity Taylor"
Inhaltsverzeichnis:
1. Reine Chefsache
2. Führe mich nicht in Versuchung!
3. Der Eindringling
4. Stecken geblieben
5. Sex & Spiele
Link zum Buch bei blue panther books - hier
*****************************************************

Mach mich geil

Kommt mit nur 5 Geschichten aus und schafft es mich voll und ganz zu überzeugen. Ich bin ja ein kleiner Kurzgeschichtenfreak und liebe vor allem die erotischen Minnis für zwischendurch. Aber bei diesem Buch habe ich mich gewünscht, dass keiner der Geschichten je endet. Jede einzelne Geschichte hätte 200, 300, 400 und mehr Seiten haben können und ich würde sie immer und immer wieder lesen. Mein absolutes Highlight ist die Geschichte “Arena der Lust” die ich mittlerweile schon 6 mal gelesen habe. Ich bin schon immer ein Fan von Gladiatoren gewesen und diesmal habe ich eine erotische Gladiatoren Geschichte entdeckt in der Männer wie auch Frau, sehr auf ihre Kosten kommen und ich als Leserin, dass Gefühl habe, heimlich dabei zuschauen zu dürfen. “Arena der Lust” ist das Highlight aber ein weiteres Schmankerl ist die Geschichte “Der maskierte Lord” die so zauberhaft und zugleich so traulich und erotisch zugleich ist. Hier ist ein Gefühlschaos hoch zehn zu bewundern und trotzdem bringt diese Geschichte ein so enormes Prickeln mit, dass ich ständig Gänsehaut hatte.
Beide Geschichten, sowie die anderen drei Leckerbissen zeigen großes Gefühl und sehr viel Liebe zum Detail. Es geht in Lucy Palmers Geschichten nicht immer nur um Sex und Erotik. Sie befasst sich auch mit Hintergründen, erschafft eine angenehme Atmosphäre und legt so viel Leidenschaft in ihre Charaktere, dass man diese am Liebsten persönlich kennen lernen möchte. Durch diese Leidenschaft am Schreiben, werden ihre Geschichten lebendig und so Energie geladen, dass man sie nicht mehr missen möchte. 

Mehr zum Buch:

Lucy Palmer schafft es immer wieder, den Leser mit ihren lustvollen Geschichten in den Bann zu ziehen …
Träumen Sie von ...
einem maskierten Lord,
zwei starken Männern im alten Rom,
einer einsamen Insel voller Begierde
oder von einem Lady-Cop?
Dann ist dieses Buch genau richtig für Sie!
Link zum Buch bei blue panther books - hier

******************************************************************


Mach mich wild

Sechs Geschichten und jede Menge erotische Energie und Sex. Ich habe auch in diesem Buch ein Highlight gefunden und oh ein Wunder es hat was mit einem Barbaren zu tun. “Dienerin des Barbaren” und oh mein Gott, ich will auch Ragnars Dienerin sein. Irgendwie glaube ich nämlich das ich etwas falsch gepolt bin, denn normale Männer ziehen mich null an. Aber lese ich von einem Barbaren, Wikinger, Highlander oder Gladiator, bin ich völlig und hin und weg und muss diese Geschichte haben. Ich komme einfach nicht an diesen rohen und männlichen Männern vorbei ;) Aber Ragnar ist nur nach außen roh und männlich stark, innen drin ist er ein weicher, sehr liebenswürdiger Mann und dass wiederum hat mich sofort angesprochen. Auch diese Geschichte habe ich verschlungen, inhaliert und würde sie mir am Liebsten einverleiben. Neben dieser Geschichte gibt es noch eine weitere die es mir angetan hat und das ist “Toys”. Jetzt könnt ihr euch selbst ausmalen um was es in dieser Geschichte geht. Ich wiederum bin nur froh, dass es dazu noch einen zweiten Teil gibt, denn ich mir direkt besorgen werde. Ich will ja wissen wie es weitergeht ;)
“Mach mich wild” ist genau wie “Mach mich geil” aufgezogen. Wenig Geschichten, dafür um so mehr Informationen und gut ausgebaute Charaktere. Es bleibt mehr Platz für Fantasie und die Möglichkeit alles noch etwas aus zu bauen. Auch bei diesem Buch hätte ich kein Problem damit, wenn die Geschichten jeweils 100 oder 200 Seiten mehr gehabt hätten. Lucy Palmers Fantasie kann ruhig noch viel mehr dieser wundervollen Geschichten produzieren, ich lese sie alle. 

Mehr zum Buch:
Lucy Palmer - Mach mich wild!
Romantik, Lust und Verlangen werden Sie auf dem Weg durch die erotisch-wilden Geschichten begleiten …
Ob mit dem unerfahrenen Commander im Raumschiff, dem mächtigen Gebieter als Lustsklavin unterworfen oder mit Herzklopfen in den Fängen eines Vampirs ...
Es erwartet sie eine sinnliche und abwechslungsreiche Sammlung von lustvollen Erzählungen.
Link zum Buch bei blue panther books - hier

*********************************************************
 
“Mach mich wild” und “Mach mich geil” haben beide das gleiche Prinzip. 5 -6 Kurzgeschichten, die eigentlich nicht zusammenpassen und sehr unterschiedlich sind und trotzdem ein homogenes Bild ergeben. Leider fällt hierbei “Mach mich scharf” etwas aus dem Rahmen, dennoch  muss ich gestehen, dass man mit den Büchern von Lucy Palmer einfach nichts falsch machen kann. Mann  muss keinen Testkauf machen, kauft sie euch direkt alle, sie werden euch gefallen wenn ihr Erotik genauso liebt wie ich, vor etwas härteren Praktiken nicht zurück schreckt, keine Kostverächter seit, Toys und Bad Boys euch zum Schmelzen bringen.. Und ganz wichtig, ihr euch gerne literarisch verführen und berühren lasst !!!


So und jetzt könnt ihr noch etwas gewinnen: Ich habe einmal das Exemplar von “Mach mich wild” für euch. Das Einzige was ihr tun müsst ist folgende Frage zu beantworten:
Welche Geschichte aus “Mach mich wild” ist mein Highlight???

Schickt mir die Antwort per Mail an: booksaweek@gmx.de
Betreff: Mach mich wild

Einsendeschluss: 01.03.2013 / 24.00 Uhr
VIEL GLÜCK

1 Kommentar:

  1. Da muss ich doch mal schnell in den Lostopf hüpfen. Hört sich gut an!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...