Samstag, 6. April 2013

Ein Bücherregal bricht sein Schweigen

Ich heiße Exi (EXPEDID)


Ich bin aus einem berühmten schwedischen Einrichtungshaus mitgenommen worden. Anfangs war ich noch alleine, doch schnell gesellten sich weitere Exis zu mir. Jetzt leben wir in einem kleinen normalen Haus. Wir werden voll gestellt mit Büchern, müssen immer und immer mehr Lasten tragen und einmal im Monat werden wir gewaschen. Das einzige witzige ist, dass wir immer Unterhaltung haben. Die Bücher die wir tragen müssen sind klasse. Sie erzählen uns die unterschiedlichsten Geschichten. 

Manchmal gehen wir auf große Reisen, durch Fremde Länder, erforschen erfundene Fantasiewelten oder lernen etwas über fremde Kulturen. Erst kürzlicher sind die Tigerbrüder Ren und Kishan zu uns gestoßen. Ihre Bücher stecken voller Fantasie und Liebe, sie sind verzaubert worden und warten sehnlichst auf ihre Erlösung. Auch recht neu im Regal ist der bunte Haufen an Götter die ständig meinen sie wären was besseres und der Trojanische Krieg würde bald ausbrechen. Hoffentlich bleiben die nicht für immer, obwohl sie es leider zu den heiligen Schätzchen der HC Bücher geschafft haben. 

Aber es gibt auch die weniger fantastischen Bücher, sondern mehr Krimis oder Erotika. Hier wird uns Exis manchmal echt heiß und wir müssen aufpassen das uns bei diesen schlüpfrigen Fantasien nicht der Holzleim schmilzt. Neu eingetroffen sind hier in letzter Zeit nur Fortsetzungen. Unsere Besitzerin hat da so einen kleinen Reihentick und liebt es Buchreihen zu sammeln. So kann sie z.B. nicht genug von Christin Feehan oder Kresley Cole bekommen. Da flippt sie regelrecht aus, wenn ein neues Buch hinzu kommt. Erst kürzlich ist ein Sam bei uns eingezogen. Er sagte uns, dass er zur Schattengängertruppe von Christin Feehan gehöre und seine Kumples suche, Jake, Kaden, Ken, usw... ich sagte da nur noch ganz gelangweilt "Untere reihe, vorne, erstes und zweites Fach von links"..... Hach immer diese Reihen und alles quatschen sie durcheinander oder schießen und jagen und haben Se.... "räusper". Machen wir mit Klein-Exi weiter. 



Klein- Exi muss nicht viel tragen. Sie kam hinzu als unserer Besitzerin der Platz ausging. Hier stehen hauptsächlich nur HC Bücher und ihre absoluten Lieblinge. Doch manchmal erzählt Klein-Exi mir, dass ihr vorallem Bella, Edward und Jacob tierisch auf den Wecker gehen. Dann versucht sie sich mit den Charakteren aus Lynn Ravens Büchern zu unterhalten oder versucht mit den Engeln aus "Halo" die Wolke 7 zu finden "hihi"... Aber alles in allem fühlt sie sich sehr wohl. 








Tja und den armen Tropf nehmen wir zum Schluss. Keller- Kalle, so nennen wir ihn ist ein armes Regal. Der Gute muss sich das größte Durcheinander gefallen lassen. Alles was keinen Platz mehr in mir oder Klein-Exi gefunden hat, musste in Keller-Kalle rein. Hier stehen Jugendsünden, Kinderbücher, Altlasten und das was eigentlich schon längst in den Müll müsste. Neben den vielen verschiedenen Genres finden sich auch noch Pädagogikbücher von diversen Pädagogen und ich muss euch sagen, müsste ich mir das Geschwafel jeden Tag anhören, ich würde freiwillig zum Schrottplatz wandern. Aber Keller- Kalle sieht das locker, es ist immer schön kühl, leicht dunkel und er ist eh total alt und taub - also hört er eh nichts.....

Tja man könnte jetzt meinen ich wäre nur am meckern, tja das Leben als Bücherregal ist ja auch kein Zuckerschlecken. Aber ich will mich nicht beschweren. Denn ich denke nicht, dass normale Regale so geliebt werden wie wir Bücherregal. Wir werden umsorgt, regelmäßig geputzt und immer mal wieder neu bestückt. Wir tragen zwar viele Lasten, sehen und hören dafür aber so viele Dinge von der Welt und das entschädigt wieder alles. 

Kommentare:

  1. Wie süß dieser Post ist <3

    Jaja, Regale haben wirklich interessante Geschichten zu erzählen. Als Leser muss man fast ein bisschen aufpassen, was man dem so zumutet oder erzählt ;) Aber sie werden fast so sehr umsorgt wie ihre Inhalte selbst.

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß!

    Meine Billys sind jetzt gerade aber recht reizbar geworden, als sie gehört haben, das deine Exis jeden Monat gewaschen werden. Das mehr oder widerwillige abstauben alle paar Wochen ist ihnen nun plötzlich zu wenig...

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...