Startschwierigkeiten.... Wie lässt man seinen Blog neu aufleben???

Hallo meine Lieben, 

Lange ist es her... Mein Blog lag auf Eis. Mein Facebook Account ist gelöscht und meine Reha beendet. Nun möchte ich wieder bloggen, denn ich habe gemerkt, dass mir dies doch wirklich sehr gefehlt hat. Und vorallem habt ihr mir da draußen sehr gefehlt. Es kommt mir vor wie Monate und Jahre und nicht wie nur zwei Monate als ich das letzte mal was wirklich interessantes geschrieben oder gepostet habe. 

Jetzt möchte ich so zu sagen von neu starten und mich langsam wieder einfühlen. Ich habe vieles in meinem Leben verändert. Habe meine Ziele etwas niedriger, dafür aber gradliniger gesteckt. 
Ich möchte bloggen, aber nicht mehr so wie früher. 
  1. Ich schreibe keine Rezensionen im Schnellspurt mehr.
  2. Ich nehme keine Rezensionsexemplare mehr an. 
  3. Ich baue radikal meinen Sub ab. 
  4. Ich lese und bewerte nur noch das worauf ich wirklich Lust habe und nicht das was mir vorgeschrieben wird. 
  5. Ich werde eine Easy-Going-Bloggerin (der Name wurde mir während der Reha gegeben, er soll mich daran erinnern das ich alles langsam und ohne Stress angehen soll)
Jetzt gibt es nur ein Problem: Ich weiß nicht worüber ich in meinem aller ersten Post nach meiner Pause schreiben soll!? Ich möchte nicht mit einer schnöden Rezension starten und deshalb brauche ich ein bisschen eure Hilfe. 

Helft mir bei meinem Neustart! Über was oder wen soll ich in meinem ersten Post schreiben? Was würdet ihr gerne mal wissen oder erfahren, was würde euch interessieren???? Ich zähle auf eure Ideen!!!

Bis bald eure Jessi