Samstag, 20. Juli 2013

Startschwierigkeiten.... Wie lässt man seinen Blog neu aufleben???

Hallo meine Lieben, 

Lange ist es her... Mein Blog lag auf Eis. Mein Facebook Account ist gelöscht und meine Reha beendet. Nun möchte ich wieder bloggen, denn ich habe gemerkt, dass mir dies doch wirklich sehr gefehlt hat. Und vorallem habt ihr mir da draußen sehr gefehlt. Es kommt mir vor wie Monate und Jahre und nicht wie nur zwei Monate als ich das letzte mal was wirklich interessantes geschrieben oder gepostet habe. 

Jetzt möchte ich so zu sagen von neu starten und mich langsam wieder einfühlen. Ich habe vieles in meinem Leben verändert. Habe meine Ziele etwas niedriger, dafür aber gradliniger gesteckt. 
Ich möchte bloggen, aber nicht mehr so wie früher. 
  1. Ich schreibe keine Rezensionen im Schnellspurt mehr.
  2. Ich nehme keine Rezensionsexemplare mehr an. 
  3. Ich baue radikal meinen Sub ab. 
  4. Ich lese und bewerte nur noch das worauf ich wirklich Lust habe und nicht das was mir vorgeschrieben wird. 
  5. Ich werde eine Easy-Going-Bloggerin (der Name wurde mir während der Reha gegeben, er soll mich daran erinnern das ich alles langsam und ohne Stress angehen soll)
Jetzt gibt es nur ein Problem: Ich weiß nicht worüber ich in meinem aller ersten Post nach meiner Pause schreiben soll!? Ich möchte nicht mit einer schnöden Rezension starten und deshalb brauche ich ein bisschen eure Hilfe. 

Helft mir bei meinem Neustart! Über was oder wen soll ich in meinem ersten Post schreiben? Was würdet ihr gerne mal wissen oder erfahren, was würde euch interessieren???? Ich zähle auf eure Ideen!!!

Bis bald eure Jessi

Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder da bist :))
    Ich kenne das mit den Neustart-Schwierigkeiten. Auf meinem zweiten Blog möchte ich neu starten, weil ich einiges verändern will, aber dann alles von vorher "ausradieren"...?

    Mich würde ein Neuzugänge-Post interessieren, wenn du neue Bücher gekauft hast.
    Oder was auch sehr toll wäre: Ein Post über dein Lieblingsbuch bzw. deine Lieblingsbuchreihe! Keine Rezension, sondern einfach mal drüber schreiben :))

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich Willkommen zurück! Schön, dass du wieder da bist und es dir besser geht!!!
    Wie wäre es mit der Vorstellung deines Lieblingsleseplatzes und Vorlieben beim lesen (z. B. Naschen, Tee, Füße angezogen in den Sessel gelümmelt oder eher steif auf dem Stuhl)? Dabei könnte man auch ein bisschen was über dich erfahren.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hey Jessi,

    dieses hier war doch nun quasi dein erster Post. Und sagst du nicht selbst, dass du dir nicht vorschreiben lassen willst womit du beginnst? Schreiben deinen (zweiten) Post doch worüber DU magst. Ist doch egal ob es eine Rezension ist oder etwas anderes. Liegt ganz bei dir.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hey Jessi,

    schön, dass du wieder da bist.
    Deinen ersten Post hast du doch schon ganz alleine geschafft *g* Und easy-going-Blogger hört sich auch toll an. Also schreib einfach worauf du Lust hast und hab Spaß dabei.

    Alles Liebe
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    schön, dass es dir besser geht und du wieder da bist!
    Du könntest uns vlt deinen SUB zeigen? Und vlt schreiben, welche Bücher du demnächst lesen willst? Oder warum sie aufm SUB gelandet sind? Aber nicht, dass dir dann Druck entsteht, wenn du dafür deinen SUB auf einem Haufen siehst...
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  6. Ich empfinde diesen Post auch als Neustart! Stress Dich doch nicht gleich wieder wegen sowas. So lange, warst Du auch nicht weg. Mach einfach Dein Ding. Dein Blog, Dein Stil! Keep on easy going! Schön, dass Du wieder Lust darauf hast!
    Ganz liebe Grüße,
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jessi,

    schön, dass du wieder da bist. Mich würde interessieren, wie du deinen SUB reduzieren willst, so als nächsten Schritt für weniger Stress und als Easygoing Bloggerin :-) Mistest du radikal aus, verkaufst du deine Bücher auf einschlägigen Plattformen und nach welchen Kriterien wird ausgemistet? (da können sich sicher einige eine Scheibe abschneiden ;-) )

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  8. Es ist DEIN Blog, also schreib das worauf DU Lust hast ;)
    Du hast in diesem Post ja schon einige Themen angeschnitten, ais denen sich wunderbare Einträge verfassen lassen - aber auf alle Fälle "easy going" - so wie es Dir gefällt :D

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...