Mittwoch, 28. August 2013

Autsch! - Die Tribute von Panem


Hallo meine Lieben. 

Und herzlich Willkommen zu meiner neuen Rubrik "Autsch!" in der ich mich den Büchern widmen möchte die mich nicht überzeugen, flashen oder begeistern konnten und darum meine Regale verlassen müssen oder nicht weiter gelesen werden. 

Anfangen möchte ich mit einem richtig dicken Klops, nämlich einer ganzen Trilogie. 

"Die Tribute von Panem von Suzanne Collins"
 

Jetzt werde bestimmt sehr vielen aufschreien und sich denken "WAAAAAASSS!!!! Die Bücher waren doch soooooo klasse!" Tja Band eins konnte mich auch noch fesseln und ich habe ihn gerne gelesen, aber dann kamen Band zwei, durch den ich mich nur gequält habe und Band drei, den ich schon gar nicht mehr weiter als 30 Seiten gelesen habe. Ich kann wirklich verstehen wieso so viele von diesen Büchern begeistert sind und waren aber mich haben sie nicht überzeugt. Ich muss von Anfang bis Ende in eine Geschichte eintauchen können und mich in dieser wohl fühlen können, dass hatte ich hier leider nicht. Dann müssen mich Charaktere so fesseln können, dass ich ubedingt an ihnen dran bleiben möchte und nicht mehr von ihnen weg möchte. Ich muss das Gefühl haben, eine Beziehung mit ihnen oder zu ihnen zu haben und das hatte ich in dieser Trilogie wieder nicht. Auch noch im dritten Band waren mir die Charaktere fremd und vorallem die Hauptcharaktere wirkten auf mich wie fehl am Platz.

Ich weiß das nicht viele diese Meinung mit mir teilen, wenn überhaupt aber für mich ist "Die Tribute von Panem" Trilogie keine Dystopie die mich gefesselt und begeistert hat. Auch denke ich nicht, dass sie die Dystopie auf dem Jugendbuchmarkt schlecht hin ist. Da gibt es meiner Meinung nach weit bessere Bücher.

Aber dennoch muss ich gestehen, dass es schade ist, dass mir diese Bücher nicht gefallen haben. Ich hätte sie gerne gemocht, vorallem weil so viele die Bücher mögen und ich auch schon so viel gute Rezensionen und Meinungen gelesen und gehört habe. Aber ich kann diese Meinungen leider nicht teilen und deshalb gehören diese Bücher für mich zur Rubrik "Autsch"!

Welche Meinung vertretet ihr wenn es um diese Bücher geht?
Autsch, oder eher WOW ??


Kommentare:

  1. Soll der Schuber noch dein Regal verlassen oder hat er das längst? :D Ich suche genau DEN nämlich schon ewig... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein der wird sogar bleiben. Weil, er sieht hübsch aus und er ist die perfekte Buchstütze für meine reslichen Bücher ;)

      Löschen
  2. Band eins ist definitiv mein Lieblingsband der Reihe! Band drei finde ich am schwächsten. Aber Band zwei war auch sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Panem gar nicht. Ich mag Dystopien generell nicht xD Panem find icheinfach nur .. und der dritte band ist eine Frechheit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso war Band 3 eine Frechheit? Ich fand den Abschluss sehr real und glaubhaft und das Ende einfach nur fantastisch! :D

      Löschen
    2. Ich sehe das Ganze genauso wie Teri und Moena. Eine Frechheit war es vielleicht nicht direkt aber ich habe Band drei am Ende nur noch gehasst... denn nach den ganzen Kommentaren hier habe ich das Buch wirklich beendet trotz das es ein Autsch war. Aber das Ende.. grrrr wieso macht eine autorin sowas? Ich will hier nicht spoilern deswegen benenne ich es jetzt nicht. Aber ich finde das einfach nur total bescheuert und für mich nicht wirklich "Tolles Ende und alles ist gut und ich kann jetzt beruhigt das Buch schließen". Nee ich wollte was anderes, ein richtiges Happy End mit dem alles ist toll Gefühl. Denn manchmal will man halt kein Real und Glaubhaft haben :P

      Löschen
  4. WOW!:D ich liebe die Reihe und habe sie verschlungen;D Klar gibt es mittlerweile tausende Dystopien, aber ich finde, dass es trotzdem eine tolle eigene Idee ist:)

    Schöne Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand Teil 1 auch richtig genial *-*
    Band 2 und 3 haben mir weniger gut gefallen, aber trotzdem habe ich die Trilogie noch positiv im Gedächtnis. Schade, dass dich Teil 2 und 3 überhaupt nicht begeistern konnten.

    LG <3

    AntwortenLöschen
  6. Den ersten Band habe ich damals gelesen, bevor er auf deutsch erschien, und das war für mich definitiv ein WOW!-Buch, aber ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht, dass es darum so einen Hype geben würde. Bei Band zwei und drei ging es mir dann aber genauso wie dir, da Band zwei ja mehr oder weniger eine Wiederholung des ersten ist und der dritte dann plötzlich nicht mehr dazu passte. Ganz zu schweigen vom Ende von Band drei - ich saß an einer Stelle mit offenem Mund vor dem Buch und dachte "Nee ... das hat die Autorin jetzt nicht wirklich gemacht ..."

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...