Dienstag, 1. Oktober 2013

Gelesen im September - Von Raben, Göttern und weißen Pferden


Sorry für die Bildquali, meine Cam hat gesponnen.

Gelesen:
  1. Göttlich verloren: Yeahhhhh ich lese sogar jetzt schon "Göttlich verliebt" und dann ist eine Trilogie vom Sub!
  2. Wen der Rabe ruft: Irre! Irgendwie total irre! Rezi folgt auf jeden Fall.
  3. Höllenflüstern: Ach von der Reihe kann ich einfach nicht genug bekommen. Und ich liebe Beck!
  4. Ashes - Ruhelose Seelen: Noch was das ich beenden konnte!
  5. Ashes - Pechschwarzer Mond: Und jetzt bin ich extrem traurig :(
  6. White Horse: Irgendwie komisch und trotzdem wieder saucool. Rezi folgt.
  7. Jax - Warrior Lover: Rrrrrrraaaawwwwww yummy. Jax du bist so heiß, das das Bücherregal brennt!
  8. Love and Fire - Sammelband: Muss man echt nicht haben :(
  9. Fly me to the moon - Komplette Reihe bis Band 5, wobei die Bücher zusammen ein Buch ergeben könnten.
  10. Die wundersame Geschichte der Faye Archer: Ich weiß nicht recht was ich dazu sagen soll? Niedlich? Süß? Rezi folgt!
  11. Das verbotene Eden: Es war ein "Autsch" Buch und das bleibt es auch. Ich kann nichts damit anfangen.
  12. Himmelsfern: POI!!!! Das wird mir ewig in Erinnerung bleiben ;)
  13. Verlieb dich nie in einen Vargas: Tolles Buch, tolle Charaktere und eine so geniale Schwester. Eine Geschichte die unter die Haut geht.

Und auf dem Kindle:



Auf dem Kindle habe ich natürlich auch fleißig gelesen und was mich am Meisten überrascht hat, war das Buch Vergiss nicht zu atmen, was mich wirklich atemlos zurück gelassen hat.Das definitiv mein Lesehighlight 2013! Eine wundervolle Lovestory die für meinen Geschmack viiiiiel zu kurz war und bei der das Warten auf den zweiten Teil viel zu lang dauert, war Jaden, Kissing a Heart. Himmelsnah, Die Sklavin des Gladiators und Sommer und Meer, verrückt nach dir, waren so kleine Schmankerl für zwischendurch die ich bestimmt nochmal lesen werde. 



Kommentare:

  1. "Wen der Rabe ruft" möchte ich unbedingt auch noch lesen *_*
    Bei Ashes war bei mir nach den zweiten Buch Schluss :-D das war mir dann doch etwas zu ekelhaft! Buah *schüttel*...
    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Toller Lesemonat!
    "Wen der Rabe ruft" hab ich auch schon gelesen und fand es gut, aber ich mochte die anderen Bücher der Autorin noch lieber.
    Ashes 3.2 habe ich im September ebenfalls gelesen und bin nun auch traurig, dass die Reihe vorbei ist, obwohl ich mich freue, dass ich eine Reihe beenden konnte :D

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...