Montag, 4. November 2013

(Rezension) Shadowcaster, Bd.2 - Dein Lächeln in meiner Dämmerung von Cathy McAllister


Inhaltsangabe

Drei lange Monate sind vergangen, seitdem die schüchterne Faith ihr Heimatstädtchen Tristan Falls verlassen hat und sich durch mehrere Parallelwelten kämpfen musste. Nun kehrt sie als voll ausgebildete Shadowcasterin nach Hause zurück. Aber ganz gleich, wie vielen Dämonen sie schon gegenübergetreten ist, der erste Schultag nach langer Abwesenheit bleibt immer gleich beängstigend – und wenn man dann noch Hand in Hand mit einem atemberaubenden Jungen erscheint, sind einem die starrenden Augen sicher. Vor einem Augenpaar sollte sich Faith jedoch ganz besonders hüten … …
Dies ist der zweite Band der "Shadowcaster"-Serie
 
Meine Meinung
 
Dies ist der zweite Teil der Shadowcaster Serie und ich muss gestehen, dass mir dieser schon viel besser gefallen hat. Mein Fazit zu Band eins war "Diese Geschichte hat mir zwar gefallen, aber ich habe zu viele Parallelen zu anderen Büchern gefunden und wurde leider nicht mehr groß überrascht. Ich würde mir wünschen, wenn die Story mehr Pepp bekommen würde und über ihr vorhersehbares Muster hinwegschauen würde. Deswegen nur 3,5 von 5 Sterne"
 
Tja ganz so sehr hat mich auch Teil zwei nicht überrascht aber wir machen Schritte nach oben und nähern uns den fünf Sterne Bewertungen an. Denn Band zwei macht einen entscheidenden Schritt nach vorne. In diesem Band lässt sich die Autorin nämlich endlich mal ein bisschen mehr Zeit. Die Charaktere haben Zeit sich zu entwickeln, sich zu zeigen. Die Story hat Zeit sich zu entwickeln und zu zeigen was sie drauf hat und was sich in ihr verbirgt. Es ist alles etwas gemütlicher und ruhiger, nicht so hektisch und vorantreibend. 
Das macht einen entscheidenden Schritt in meiner Wertung aus, denn ich liebe es wenn ein Buch, eine Story nicht zu schnell voran getrieben wird und ich etwas Zeit habe mir alles genauer zu betrachten. Das war diesmal gegeben und hat mich auch sehr glücklich gemacht. 

Zudem hat mich der Klappentext überrascht. Denn er gibt nicht zu viel preis und das ist auch gut so, denn dadurch wurde ich manches mal wirklich überrascht. 
 
Cole und Faith haben sich beide weiterentwickelt, wobei ich die größte Entwicklung bei Faith sehe. Sie ist erwachsener und selbstbewusster geworden. Will sich zeigen und ihr Können unter Beweis stellen, aber da macht ihr Cole so einige Male einen Strich durch die Rechnung und will Faith vor allem und jedem beschützen. Er lässt sie nicht erwachsen oder selbstständig werden. Ja das ist zwar ein Wesenszug von Cole, den wir ja auch alle irgendwie lieben, trotzdem muss ich sagen, dass es mich manchmal nervte und ich ihm am Liebsten eine geklebt hätte. 

Die Sprache, der Schreibstil der Autorin ist wunderschön, denn sie erschafft Emotionen die mich mitgerissen und total gerührt haben. Das ein oder andere Mal musste ich schlucken und wurde wirklich von den sehr romantischen Gefühlen mitgenommen. Dies ist momentan sowieso voll mein Ding und ich freue mich über jede romantische Story die ich finden kann. 

Cathy McAllister hat eine schöne Geschichte geschrieben die ich gerne gelesen habe. Ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil und erhoffe mir jetzt nach diesem tollen zweiten Band noch viel mehr davon. Mich hat die Story überzeugen können und die Charaktere sowieso. Und der fantastische Teil der Story? Ja der ist meiner Meinung nach zwar nicht perfekt, hat sich aber von vorhersehbar zu überraschend gewandelt und verlangt nach mehr, mehr mehr. Ich wurde überrascht, mitgerissen und geleitet. Ich habe fertige Konstellationen sowie auch unfertige präsentiert bekommen. Manchmal musste ich mitdenken, manchmal musste ich um die Ecke denken und manchmal wurde mir das Denken abgenommen und genauso ist es auch mit dem fantastischen Teil. Manchmal war er da, manchmal nicht und manchmal war da nur ein Hauch und selbst dieser hat dazu beigetragen etwas wirklich tolles zu erschaffen. 
Tolle Geschichte die .... 
4,5 von 5 Punkten 
verdient hat!!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...