Freitag, 23. Januar 2015

"Dein Bett liebt dich!" - Oder auch eins der schönsten Bücher die ich kenne





Manchmal ist das Bett einfach der schönste Ort der Welt! Meredith Gaston, selbst eine leidenschaftliche Bettenliebhaberin, lädt uns mit ihrem traumhaft illustrierten Wohlfühlbuch ein in die Welt der Kuschelkissen, Mitternachtssnacks und gesammelten Weisheiten rund um den Schlaf. Dein Bett liebt dich! ist eine Anleitung zum Seele-baumeln-Lassen für alle Alltagsmüden und Stressgeplagten. Und auf den Nachttisch jeder passionierten Schlafmütze gehört es sowieso!Eine augenzwinkernde Lektüre für und über den Ort, an dem wir die meiste Zeit unseres Lebens verbringen.

Mehr Infos zum Buch bekommt ihr HIER

Was ich denke?

Dieses Buch ist wirklich und ungelogen eins der schönsten, kreativsten und interessantesten Bücher die ich kenne. "Dein Bett liebt dich" ist eins der Bücher die alle Blicke auf sich ziehen wenn man es aus der Tasche holt und dass für jeden der süße und niedlich illustrierte Bücher liebt einfach ein Must Have darstellt.
Als ich auf das Buch aufmerksam wurde muss ich gestehen, dass ich keine großen Erwartungen hatte, sondern eher skeptisch war was das Thema des Buches betraf. Ein Buch über das Bett, Schlafgewohnheiten und Tipps wie man es sich noch gemütlicher machen kann. Doch dadurch das es kein langweiliger Ratgeber ist, sondern ein mit viel Liebe geschriebenes und illustriertes Buch, macht es richtig Spaß sich die ganzen Tipps und Tricks durch zu lesen und hin und wieder sich darin selbst wieder zu finden. 

Das Buch ist in vier Kapitel unterteilt:
1. Unter die Decke schlüpfen
2. Schlafen
3. Träume
4 Balsam für Leib und Seele

Ich muss gestehen das mich das Kapitel über Träume bisher noch nicht sonderlich interessiert hat, was aber nicht daran liegt das es nicht gut schrieben ist, sondern eher weil ich mich einfach nicht für Träume und deren Bedeutung interessiere. Aber vielleicht kommt das ja noch irgendwann ;)
Am schönsten fand ich jedoch das Kapitel "Balsam für Leib und Seele". Dort gibt es Tipps für das Betttablett oder das richtige Soul Food. Es wird über die Kunst des Tagebuchschreibens geschrieben oder schöne Gedichte oder Meditationen vorgeschlagen. Kleine Hilfen um einfach besser in den Schlaf zu finden oder um den Tag hinter sich lassen zu können. Für mich auch das am besten ausgestaltetste Kapitel. Aber auch die anderen Kapitel wie "Unter die Decke schlüpfen" oder "Schlafen" haben ihre Reize und sind wirklich sehr informativ geschrieben und haben mich zu neuen Ideen für mein Bett oder meine Abendroutine inspiriert. 

Wenn ihr einen noch besseren Einblich in das Buch bekommen wollt und dessen wirklich tolle Gestaltung kann ich euch diesen Link ans Herz legen "KLICK".

Wer noch mehr über die außergewöhnliche Autorin Meredith Gaston und ihre Liebe zum Detail und zum Bett wissen möchte kann ich die neue Ausgabe der "Flow" ans Herz legen. 
Flow - Ausgabe 7  (2015) Seite 106 - 111


Zum Schluss sei einfach nur gesagt das dieses Buch für mich weder ein richtiges Buch zum weglesen noch ein Radgeber ist. Dieses Buch ist zum Schmökern und Kuscheln gemacht worden. Es ist ein Buch das man mit ins Bett nimmt und das man dort gemütlich durchblättert und hier und da verweilt, sich inspirieren lässt um dann mit einem zufriedenen Lächeln auf den Lippen einzuschlafen. 

Dieses Buch hat volle 5 von 5 Sterne verdient und ich setzte nochmal 5 Sterne mit dran. ***** Es ist perfekt so wie es ist.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...