Samstag, 3. Januar 2015

Remy - du allein von Katy Evans


Manchmal versteht der Boxer Remington Tate sich selbst kaum. Er weiß nur eines: Vor seiner Begegnung mit Brooke Dumas hat noch nie eine Frau ihn so tief berührt. Aber ist sie bereit, mit ihm gemeinsam in ihrer turbulenten, leidenschaftlichen Beziehung den nächsten Schritt zu wagen?

Für mehr Infos zum Buch klickt bitte HIER 


Wie war's? 

Die Liebesgeschichte von Brooke und Remy aus der Sicht des tiefgründigen und unglaublich sympathischen Boxers? Jaaaa bitte.... Doch nach nur wenigen Seiten wurde ich leider bitter enttäuscht denn eigentlich ist dieses Buch genauso wie Band eins "Real" nur halt mit ausgetauschter Sichtweise. Viel von Remy und seinen Gefühlen bekommen wir Leser leider nicht geboten denn bis auf wenige Szenen oder Sätze ist nichts wirklich neu oder unbekannt. Nichts konnte mich wirklich vom Hocker reißen und das ist wirklich schade. 

Remy war seit dem ersten Buch mein großer Liebling. Er hat die Geschichte getragen und er war es auch weshalb ich unbedingt weiter lesen wollte. Brooke hingegen hat mich einfach nur genervt und von ihr wollte ich eigentlich nicht wirklich was wissen. Deswegen lese ich Bücher so gerne in denen die Männer auch eine Stimme bekommen und ihre Gefühle preisgeben dürfen. Doch in diesem Buch habe ich das Gefühl man hat nicht wirklich viel von Remys Sicht eingebaut. Im Gegenteil, er ist einfach nur leblos und zeigt hier genauso wenig Gefühle wie in Band eins und zwei, denn  trotz das dieses Buch aus seiner Sicht geschrieben wurde, ist es irgendwie nicht seine Sicht. Er wirkt als wäre er in seinem eigenen Leben, seiner eigenen Geschichte nur ein unbedeutender Statist und das machte mich beim Lesen regelrecht wütend. 

Ich muss leider sagen das mir dieses Buch nicht gefallen hat und ich es nicht empfehlen kann. In meinen Augen ist es ein unnützer Band der nur durch die kleinen Ausschnitte auf die Hochzeit der Beiden kleine Höhepunkte erhält, denn die ist wirklich schön und romantisch. 

Ich kann diesem Buch leider nur 3 Sterne von 5 geben und empfehle es nur den Leserinnen die keine Lust auf Band eins haben und lieber direkt die Sicht von Remy lesen wollen, denn dann ist dieses
Buch bestimmt empfehlenswert.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...