Dienstag, 3. März 2015

Pulse "Unzertrennlich" von Gail McHugh

http://www.piper.de/buecher/pulse-unzertrennlich-isbn-978-3-492-30576-1


Wie sollst du weiterleben, wenn dein Herz gebrochen ist und der Puls immer schwächer wird? Wenn jeder Atemzug schmerzt? Emily hat ihre große Liebe verloren. Gavin Blake konnte nicht mit ansehen, wie sie den falschen Mann heiratet, und ist aus ihrem Leben verschwunden. Doch Emily hat sich im letzten Moment gegen ihren Verlobten und für Gavin entschieden – und jetzt setzt sie alles daran, ihn zurückzugewinnen. Aber wird er sie überhaupt noch lieben können? Nachdem sie ihm das Herz gebrochen hat? 
Mehr Infos zum Buch bekommt ihr HIER
Wie war's?

Schon der erste Teil "Collide" lies mich völlig fertig mit den Nerven zurück. Ich musste mich erst einmal sammeln und konnte ein paar Tage lang kein Buch lesen, denn diese Geschichte hatte mich sehr berührt und mitgenommen. Jetzt geht diese herzzerreißende Geschichte endlich weiter und wir können erfahren ob unsere Helden endlich zueinander finden. Aber bevor sie es tun können, müssen sie so einige Hürden nehmen und diese nehmen nicht nur die Gemüter der Protagonisten mit sondern auch die der Leser/innen. 

Im Grunde geht es in diesem Teil der Geschichte um zwei sehr verletzte Seelen die wieder heilen müssen. Nur kann man so einfach alles vergessen was einmal war und so weitermachen als wäre nichts geschehen? Diese Frage müssen sich auch Gavin und Emily stellen. Er bringt ein genauso gebrochenes Herz mit wie sie eines hat und nur gemeinsam können sie diese Herzen heilen. Doch das Emily sich in Gavins Augen für den falschen Mann entschieden hat kann er nicht so einfach vergessen, auch nicht als sie eines Tagen vor seiner Tür steht und ihm mitteilt das sie ihren Ex endgültig verlassen hat. Es bleiben Zweifel die aus dem Weg geräumt werden müssen. Und wenn man denkt das endlich alles gut werden könnte, wird es schon wieder schwierig für die beiden und es kommt ein neuer großer Stolperstein auf sie zu gerollt. 

Beide Protagonisten sind einfach nur perfekt. Sie passen toll zueinander, sind sehr sympathisch und liebenswert und wirken real und greifbar. Und dadurch bekommt die Geschichte auch ihre große Portion Realität und vorallem Spannung und Leidenschaft. Es ist wie als würde man seine Lieblingsserie schauen und das täglich und ohne auch nur eine Folge verpassen zu wollen. Gavin und Emily wachsen den Lesern ans Herz und man möchte sie einfach nur begleiten und unterstützen. 

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und vorallem spannend. Es kommt einfach keine Langeweile auf und so wie ich schon den ersten Teil inhaliert habe, habe ich es auch bei diesem Teil getan, natürlich mit kleinen Unterbrechungen in denen ich wieder einmal heftig heulen musste. Die Autorin weiß einfach wie man seine Leser/innen fesselt und voll und ganz in die Geschichte integriert. 

Für mich war Pulse ein perfektes Buch, genauso wie Collide und ich hätte mir keinen schöneren und besseren Abschluss wünschen können. Jetzt freue ich mich schon auf die weiteren Bücher dieser grandiosen Autorin und kann diesem Buch mit gutem Gewissen 5 von 5 Sternen geben. Ich bin einfach verliebt. 



1 Kommentar:

  1. Schönes Fazit. Das Buch ist auch bereits auf dem Weg zu mir und nun freue ich mich umso mehr darauf.

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...