Sonntag, 17. Januar 2016

I´m dreaming of you von Claire O´Donoghue (Liebesroman)

Ein Buch, 
Eine Nacht, 
Absolutes Lesevergnügen !

Mir brachte diese Geschichte das ersehnte Herzflattern und das hat mich sehr glücklich gemacht. Und das sollte ein gutes Buch doch auch erreichen oder? Einen glücklich machen !



https://weltbild.scene7.com//asset/vgw/129.057.825?&$Player_preset$&id=qCvqu2&wid=226&hei=331&fmt=jpg

256 Seiten, Taschenbuch, ISBN-10: 3739317205, ISBN-13: 9783739317205, Erscheinungsdatum: 15.11.2015 


Die 13-jährige Kathlyn Miller hat unter ihrem brutalen, alkoholsüchtigen Stiefvater zu leiden. Immer wieder misshandelt er sie und schlägt sie krankenhausreif. Eines Tages liegt sie fast bewusstlos in der Notaufnahme, als sie unvermittelt einem jungen Arzt in die Augen sieht, in Augen voller Wärme und dem Versprechen nach mehr - viel mehr! Ein kurzer Blick, der ihr Leben für immer verändern sollte. Zehn Jahre später findet Kate Max, den Mann ihrer Teenager-Träume, wieder, doch er scheint unerreichbar zu sein ... Ein Kampf um Liebe und Vertrauen beginnt. Wird Kate ihr Glück finden und den Fängen ihrer Vergangenheit entrinnen können? Ein spannendes und gefühlvolles Buch über die größte Sehnsucht unseres Lebens ... 

Meine Meinung

Als ich mit diesem Buch anfing muss ich gestehen, dass ich in den ersten Kapiteln etwas verwirrt war. Ich war mir bewusst das diese Geschichte zumindest aus den Perspektiven von Kate und Max geschrieben wurde ..... aber das man hier vier verschiedene Perspektiven genutzt hat machte mich anfangs etwas wirr. Doch nach einigen Kapiteln und vielen aufgelösten Rätseln um die einzelnen Personen konnte ich mich so richtig in diese wunderschöne Geschichte fallen lassen und wurde eine ganze Nacht lang nicht mehr losgelassen. Tja selbst schuld wenn man erst abends um 21 Uhr mit einem Buch beginnt ;) 

Die Charaktere sind relativ schnell vorgestellt, die Autorin hat sich da nicht mit ellenlangem Vorgeplänkel aufgehalten. Der Rhythmus des Buches ist schnelllebig und vorallem der Puls der Geschichte ist gleichbleibend. Es gibt zwar Höhen und Tiefen aber man fällt niemals in ein Loch der Langeweile weshalb ich wahrscheinlich auch so schnell mit dem Lesen vorran gekommen bin. 

Die Charaktere sind alle liebenswert und man gönnt jedem von Anfang an nur das Beste im Leben. Natürlich haben sie auch ihre kleinen Fehler und Marotten aber nur das macht sie menschlich und greifbar. 
Kate ist stark, sehr stark. Sie steht für ihre Familie ein und liebt ihre Mutter und ihren Bruder. Sie geht seit sie legal Geld verdienen kann arbeiten, hat die Schule geschmissen und schützt ihren kleinen Bruder vor der Gewaltausbrüchen ihres Stiefvaters. Ihre Mutter ist Alkoholsüchtig aber trotzdem liebt Kate sie und versucht ihr klar zu machen das sie so nicht weiter machen kann. Kate gibt sich selbst fast für ihre Familie auf bis... ja bis sie Josh begegnet. 

Josh ist der kleine Bruder von Max, der Mann der Kate das Leben rettete als sie 13 war und seit dem in ihren Träumen herum geistert. Was es mit Josh auf sich hat? Wie es mit Max weiter geht? Und vorallem wie diese beiden wirklich wunderbaren Männer ticken? Tja das müsst ihr selbst lesen und heraus finden, denn das macht diese Geschichte, dieses ganze Buch erst so besonders und so spannend. 

Liebe und Erotik... Tja beides steht in diesem Buch ganz oben auf der Tagesordnung, wobei ich die Erotik eher an den Rand stellen würde. Klar es gibt Liebesszenen und es geht auch heiß her aber all das steht nicht im Vordergrund. Eigentlich geht es hier mehr um die Beziehungen der einzelnen Charaktere untereinander, um Freundschaften und ja auch um die ganz große Liebe. 

Was ich noch sagen möchte......
Diese Geschichte ist eher mittellang, deshalb sollte man nicht erwarten das alles ellenlang aufgebauscht wird. Es geht alles ziemlich schnell, manche Dinge sind auch nicht immer zu 100% logisch durchdacht, was aber bei dieser großen Portion Romantik gar nicht wichtig ist. Mir brachte diese Geschichte das ersehnte Herzflattern und das hat mich sehr glücklich gemacht. Und das sollte ein gutes Buch doch auch erreichen oder? Einen glücklich machen !




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...