Montag, 8. Februar 2016

Wild Ones - Verheißung

Lesegrund

Ich hatte dieses Buch beim Stöbern auf der HEYNE Verlagsseite entdeckt und der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Gewünscht habe ich mir eine schöne Lovestory mit einem Anteil von Verwechslungskomödie. Ob ich bekommen habe was ich mir gewünscht habe, könnt ihr in der Rezension nachlesen. 

Aus dem Amerikanischen von Ursula Pesch
Originaltitel: There's wild, when then there's you
Originalverlag: Berkley

Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten,
ISBN: 978-3-453-54585-4

Verlag: Heyne



Violet Wilson ist ein Mauerblümchen. Schüchtern, ernst und vom Pech verfolgt, hat sie die schlechte Angewohnheit, in jedes Fettnäpfchen zu treten. So auch, als sie ihre beste Freundin bei einem Treffen für Sexsüchtige "vertritt". Doch da lernt sie den Rockstar Jet Blevins kennen. Sie weiß, dass man sich mit einem wie ihm besser nicht einlässt, doch er berührt sie so, wie sie es sich niemals erträumt hätte, wie sie es niemals vermutet hätte. Und Violet ist die Frau, die Jet nicht vergessen kann, und das Einzige, was in ihm größere Begierde weckt als seine Sucht.












Meine Meinung

Dies ist der dritte Teil der Wild Ones Reihe den ich ohne Probleme lesen konnte ohne die vorherigen Bände zu kennen. Die Geschichte geht direkt los, man ist sofort mittendrin und muss sich nicht erst durch seitenlanges Vorgeplänkel wühlen. 


Violet ist einfach nur eine ganz "Arme" und viel zu gut für diese Welt. So kommt es auch dazu das sie ihre beste sexsüchtige Freundin bei einem Treffen für... ja für Sexsüchtige vertritt und Jet kennenlernt. Beide sind sich eigentlich sehr sympathisch aber was Jet nicht weiß, dass Violet eigentlich gar nicht sexsüchtig ist und sich so immer mehr und mehr in prekäre Situationen verfrachtet. 

Beide Charaktere wollen was voneinander aber keiner von beiden traut sich so recht den ersten Schritt zu machen. Viloet nicht, weil sie nicht Jet's Sexsucht wecken will und auch Jet nicht weil er ja Violet's vermeintliche Besessenheit von Sex nicht wieder aufleben lassen möchte. Wie beide um dieses Thema herum tänzeln und immer wieder in ziemlich sexy Situationen geraten ist einfach nur wundervoll zu lesen. Ich musste ganz oft richtig laut lachen und noch öfter einfach nur ganz schwer seufzen weil mich die Geschichte so berührte und glücklich machte. 

Violet ist wie oben erwähnt einfach zu gut für diese Welt. Sie ist ein kleines Mauerblümchen und eigentlich nicht wirklich die erste Wahl eines "Rockers" wie Jet einer ist. Aber wie sagt man so schön "unter einer harten Schale versteckt sich oft ein weicher Kern" ist auch Jet nicht der Mann den man anfangs vermutet hätte. Beide Charaktere harmonieren toll miteinader und wirken einfach nur leicht und locker. 

Insgesamt ist dieses Buch ein eher leichtes und lockeres Buch für zwischendurch, etwas wenn man mal nicht viel nachdenken möchte und einfach nur abtauchen will. Abtauchen in andere Leben und anderer Leut's Probleme und witzige Momente. M.Leighton schafft es immer wieder mich mit zu reißen und dass nicht nur mit Hilfe ihrer wirklich tollen Charaktere sondern auch mit den Ideen ihrer Geschichten. Schon in der erste Reihe von ihr (Addictet to you) hatte sie mich direkt am Wickel und auch hier war es wieder so. Einziger Negativpunkt... die Geschichte war zu kurz. Gerade als ich so richtig drin war und mich mit den Charakteren gefreut, mit ihnen gelacht und geliebt hatte war es schon zu ende. 

Natürlich hat dieses Buch auch einen gewissen Schärfegrad wobei ich finde das es noch zu den harmloseren Büchern gilt in denen zwar Erotik und Sexyness eine Rolle spielen aber nicht zu stark ausgebaut wurden. Hier stimmt einfach der Mix und der schafft es einen lockeren Lesefluss zu schaffen. 

Wild Ones - Verheißung hat nicht zu viel versprochen, dieses Buch ist sexy, himmlisch leicht und teuflisch heiß. Die Geschichte ist romantisch und witzig zugleich und bescherte mir lockerleichte Lesestunden. 

***** 5 von 5 Sternen  




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...