Montag, 18. Juli 2016

Prächtig, Bildgewaltig, Fantastisch >> Falling Kingdoms - Brennende Schwerter << von Morgan Rhodes



 Dunkle Zeiten sind angebrochen im Reich des Westens. Mit einer blutigen Schlacht hat Tyrann Gaius, König von Limeros, die angrenzenden Königreiche Auranos und Paelsia unter seine Schreckensherrschaft gebracht. Für die junge Cleo, Thronfolgerin von Auranos, scheint die Lage aussichtslos. Während ihr Volk erbarmungslos unterdrückt wird, ist sie eine Gefangene in ihrem eigenen Palast und wird zur Verlobung mit Magnus, Gaius’ kaltherzigem Sohn, gezwungen. Doch in Cleo wächst Hoffnung, denn in ihrem früheren Feind Jonas von Paelsia findet sie unerwartet einen Verbündeten. Gemeinsam fassen sie einen gefährlichen Plan: König Gaius zu töten und die Freiheit zurückzuerobern ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Anna Julia Strüh, Christine Strüh
Originaltitel: Rebel Spring
Originalverlag: Razorbill Books
Taschenbuch, Klappenbroschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-48081-4
Verlag: Goldmann


Meine Meinung 

 
Die Welt steht in Flammen,
Königreiche werden fallen….

Ich liebe, liebe, liebe Falling Kingdoms! So eine großartige Fantasy Serie habe ich schon lange nicht mehr in Händen gehalten. Die Charaktere sind einzigartig, lieb gewonnene Charaktere müssen leiden oder sogar sterben, Liebende werden auseinander gerissen oder betrogen, ein Festmahl an Intrigen, Schlachten und Skandale.

Diese junge und frische Fantasy Reihe hat alles um ihre Leser zu fesseln und langfristig in seinen Bann zu ziehen. Die Geschichte ist rasant und hält sich nicht lange mit Nichtigkeiten auf. Alles wird schnell voran getrieben und unsere Charaktere müssen nicht ewiglang irgendwelche Rätsel lösen oder monatelange Märsche auf sich nehmen um ans Ziel zu kommen.

Die junge Thronfolgerin Cleo hat es nicht leicht. Sie hat alles verloren, ihre Familie, den Mann den sie liebte und jetzt auch noch ihr Königreich. Aber es gibt Menschen die ihr Helfen wollen und die sie unterstützen. Aber kann sie ihnen trauen und was noch wichtiger ist, kann sie sich selbst und ihren eigenen Gefühlen noch trauen?

Magnus, kaltherzig und ebenso wie Cleo, alles verloren was ihm jemals wichtig war, wird mit Cleo verlobt was nicht gerade seine Begeisterung weckt. Er kann und will die Frau die sein Herz eins in festem Griff hatte nicht vergessen und stürzt so immer mehr in die eine kalte unbarmherzige Tiefe. Kann er gerettet werden und wenn ja, von wem?

Jonas, einst selbsternannter Feind von Cleo will ihr nun helfen ihr Königreich wieder zu erlangen und den tyrannischen König Gaius zu töten. Doch wird es Jonas gelingen eine Truppe von Männern und Frauen zu finden die ihn bei seinem Plan unterstützen und wenn ja, werden sie ihren Plan auch wirklich umsetzen können?

Und was mich persönlich am Meisten interessiert hat war, wie geht es mit Lucia der prophezeiten Magierin weiter? Wird sie sich aus Gaius Klauen befreien können oder wird sie zu seiner mächtigsten Waffe werden und alles ins Verderben stürzen?

Ich bin anfangs total aufgeregt in die Geschichte gestartet und ganz aufgeregt und völlig zerstört wieder heraus gekommen. Die Autorin hat wieder alles Register gezogen und ich war am Ende völlig fertig. Hier wird wieder geliebt, gemordet und vor allem intrigiert. Ich liebe es einfach. Es ist wie ein fantastischer und vor allem schonungsloser Traum der zwischen Albtraum und Wunschtraum hin und her pendelt und aus dem man niemals erwachen möchte. Einfach nur perfekt. Ich kann den dritten Teil kaum noch erwarten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...