Montag, 18. Juli 2016

Unerwartet, Spritzig, Leidenschaftlich >> The Shape Of My Heart << von Ann Aguirre



Große Gefühle? Bloß nicht! Courtney hat bereits einen geliebten Menschen verloren und will diesen Schmerz nicht noch mal erleben. Da hält sie die Welt lieber auf Abstand! Gelegentliche Blicke hinter ihre ausgeflippte Fassade erlaubt sie nur ihrem Mitbewohner Max, der seine verletzte Seele ebenfalls gut verbirgt: unter der Macho-Maske des superheißen Bikers. Standhaft verdrängt Courtney, wie sehr sie sich auch körperlich zu Max hingezogen fühlt – wild entschlossen, ihm eine gute Freundin zu sein und sonst gar nichts! Doch dann bittet Max sie, ihm bei einem gefürchteten Familientreffen beizustehen – das beider Leben für immer ändern wird … 


Erscheinungstag: Fr, 10.06.2016
Bandnummer: 25942
Seitenanzahl: 304
ISBN: 9783956495830

Verlag: Mira Taschenbuch
Kaufen: Harper Collins Germany 

http://www.bloggdeinbuch.de/  Blogg dein Buch




Meine Meinung


Der dritte Teil der ….. Serie konnte mich durchaus überzeugen auch wenn ich nicht die vorherigen zwei Bände kenne. Das ich mich dadurch wohlmöglich selbst gespoilert habe, ist mir bewusst aber es war es mir auch wert, denn das Buch war wirklich gut.

Courtney und Max sind die allerbesten Freunde und beide kommen sehr gut miteinander aus. Mehr ist da nicht und so soll es auch immer bleiben. Aber dann kommt das Schicksal um die Ecke und bringt beide in eine Situation in der sie zusammenhalten müssen und sich auch unweigerlich näher kommen. DAS FAMILIENTREFFEN

Eine gefürchtete Sache so ein Familientreffen und vor allem dann, wenn man alleine hingehen muss. Max holt sich Hilfe von Courtney und hätte niemals damit gerechnet, dass schon in wenigen Tagen die  Grenzen zwischen nur Freunde und Freunde mit gewissen Vorzügen bis hin zu, großer Liebe verschwimmen und am Ende nur noch ein großer Haufen verwirrter Gefühle zurückbleiben.

Beide Charaktere haben es mir total angetan. Ich bin ein großer Fan von Max, dem Bad Boy und auch Courtney konnte bei mir  durchaus einige Pluspunkte sammeln. Beide Charaktere haben so eine schöne vertraute Verbindung zueinander. Sie wirkt nicht gekünzelt sondern echt und real und dadurch fühlte ich mich als Leserin direkt mit ihnen verbunden. Es machte Spaß ihnen dabei zu zusehen wie sie miteinander umgehen. Zuerst nur freundschaftlich, dann ganz zaghaft immer liebevoller und zum Ende hin immer leidenschaftlicher und losgelöst, alle Hemmungen verlierend. Ihre Beziehung war für mich etwas ganz Besonders und hat mir mal wieder vor Augen geführt wie sehr ich doch Bücher mit dieser Art Liebesgeschichte mag.

Der Schreibstil passte perfekt zum Buch. Spritzig, frisch nicht angestaubt und vor allem rasant. In Null Komma Nichts war ich durch dieses Buch durch und konnte mich auch schnell wieder auf ein neues Buch einlassen, wurde aber immer wieder an diese schöne Geschichte erinnert, die zwar nicht weltverändernd ist aber trotzdem im Kopf bleibt.

4 Sterne für eine tolle Geschichte mit ganz viel Herz, Liebe und Leidenschaft und der Botschaft, dass aus Freundschaft ganz schleichend und unbeachtet die ganz große Liebe werden kann.

Vielen Dank an 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...