Dienstag, 31. Januar 2017

Gelesen im Januar " 2017"


Hallo ihr Süßkekse, 

Heute möchte ich euch meine gelesenen Bücher für den Januar vorstellen. Insgesamt habe ich sechs Bücher gelesen und zwei Hörbücher gehört. 


Meine Hörbücher waren: 
  1. Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht von Jennifer L. Armentrout 
  2. Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung von Jennifer L. Armentrout
Beide Hörbücher haben mir wirklich gefallen wobei ich Band zwei um einiges spannender empfunden habe. Doch Roth ist einfach so ein heißer Schlingel, da war mir völlig egal ob Band drei noch genauso spannend ist wie die Vorherigen. Hauptsache Roth *__*


Meine gelesenen Bücher waren:

  1. Empire of Storms von Sarah J. Maas
  2. The Young Elites - Die Bruderschaft der Dolche von Marie Lu 
  3. The Bird and the Sword von Amy Harmon
  4. Clockwork Prince von Cassandra Clare
  5. Clockwork Princess von Cassandra Clare 
  6. Das dunkle Herz des Waldes von Naomi Novik
Angefangen hat das Jahr mit EMPIRE OF STORMS und es war ein grandioser Anfang. Ich habe es genauso geliebt wie ich auch die ersten Bücher der Throne of Glass Reihe geliebt habe. Die Geschichte um Aelin, Rowan und Lysandra ist einfach ein Fest für jeden der gute Fantasy liebt. Meine Rezensionen zu Band 1 bis 4 könnt ihr hier gerne nachlesen ( 1, 2, 3, 4

Danach ging es mit DIE GEMEINSCHAFT  DER DOLCHE weiter. Meine Rezi dazu könnt ihr hier finden KLICK . Ich muss aber leider gestehen, dass ich von diesem Buch nicht allzu begeistert war. Irgendwie ging die Geschichte leider nicht ganz an mich und ich musste leider eine nicht so gloreiche Rezi schreiben. 

Dann jedoch kam THE BIRD AND THE SWORD und das Buch war mein MONATSHIGHLIGHT!!! Ich liebe dieses Buch, ich liebe, liebe, liebe es. Es ist einfach ein wundervolles und grandioses Buch. Die Geschichte ist einzigartig, der Schreibstil war wunderschön und obwohl es in englisch war habe ich wirklich jedes einzelne Wort verstanden und alles hat mich sofort berührt. Eine Rezension wird noch folgen. 

Danach habe ich dann CLOCKWORK PRINCE und CLOCKWORK PRINCESS gelesen. Beide Bücher haben mich wirklicht total geflasht. Aber es waren trotzdem nicht meine Highlights. Ich muss zwar gestehen das diese Teile mir um einiges besser gefallen haben wie die Mortal Instruments Reihe, trotzdem muss ich gestehen dass ich auch hier am Ende irgendwas vermisst habe. 

Dann kam DAS DUNKLE HERZ DES WALDES. Tja was soll ich sagen, das letzte Buch des Monats hatte es nochmal so richtig in sich. Etwas ganz Besonderes mit viel Charme, einer tollen Protagonistin und vorallem Magie und Fantasie. Was ich beim Lesen empfunden habe, wie ich die Geschichte im gesamten gesehen habe und warum es Potenzial zum Jahreshighlight hat... könnt ihr in meiner kommenden Rezi lesen. 


So und jetzt zu euch... 
Was habt ihr so diesen Monat gelesen? Was war euer Highlight und welches Buch hat euch gar nicht überzeugen können?







Kommentare:

  1. Hat mein Kommentar geklappt �� Ich glaub ich habs vermasselt �� Ich wollte nur sagen, dass ich allein schon vom "the bird and the sword" Cover eine Gänsehaut bekomme ❤ Es war soooo toll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat geklappt 👍 oh a dieses Buch 😭😭😭😭

      Löschen
  2. Es heißt die Gemeinschaft der Dolche 🙊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo stimmt 😅🙈 ein bisschen Schwund ist immer ...

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen

SPAM ist unfair....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...