Das "nie gewollte" Kaufverbot

Ja nie wollte ich ein Buchkaufverbot machen. Und ich fand das auch immer total ätzend wenn andere das gemacht haben, da diese immer so extrem gefrustet waren. Und eigentlich bringt es nicht wirklich viel, außer das man etwas Geld spart "vielleicht" und man danach noch mehr Bücher kauft als zuvor. Aber ich werde jetzt ein Buchkaufverbot verhängen und zwar genau für JUNI & JULI. Meine beiden Umzugsmonate. 

Gründe dafür gibt es reichlich:
  • Ich muss sparen, es gibt "ja der Satz ist echt hart" momentan Wichtigeres wie Bücher "heul"! Ich muss einen riesen Umzug meistern, es gibt haufenweise neue Dinge die wir kaufen müssen und das ist auch nicht wirklich billig. Dann macht auch noch mein Auto mucken und ich muss einfach sparen. Bücher sind teuer und daher muss ich da einfach mal halblang machen.
  • Und mein SUB ist dermaßen explodiert, das ist Wahnsinn. Da ich momentan auch eine extreme Leseflaute habe, macht die Sache auch nicht besser und ich lese jetzt erst mal die ganzen wirklich tollen Bücher von meinem Sub. Da sind so viele HC Bücher drauf die ich alle noch lesen möchte, das ist schon nicht mehr normal. (Kennt ihr das Bild noch? Der Post dazu war dieser hier und ich muss wirklich sagen, ich habe seit dem vielleicht 3 Bücher von dem Berg gelesen - das ist doch nicht normal "tztztztzzzz" das geht nicht. Das muss besser werden)
Wie will ich das schaffen?
  • Ich will einfach nur stark bleiben. 
  • Kommen Bücher bei mir an schicke ich sie nicht weg. Vorbestelltes ist schon bezahlt und daher ist es keine wirkliche Sünde. 
  • Bücher werden nicht mehr angefragt und sollten Bücher einfach ankommen, kann ich nichts dagegen machen. 
  • Durchhalten, es sind nur zwei Monate, heißt die Devise.  
  • Und sollte der Wille wirklich sooooooooo schwach sein, kann ich ja noch tauschen ;) oder leihen. 
So und jetzt wisst ihr von meinem Vorhaben. Ihr dürft mich jetzt schimpfen oder aufmuntern oder was auch immer "!?" Ich höre zu und wünsche euch einen schönen Sonntag morgen, mit ganz viel Sonnenschein und vorallem ohne Regenwetter. 

Bis dann
eure Jessi