FAIR GAME >> Lucy & Gabriel << Monica Murphy

 Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar.


Gabriel sitzt den Sommer über bei seiner verkorksten Familie fest und langweilt sich zu Tode. Er sucht nach einem Abenteuer und wird im gut aussehenden Mädchen von nebenan fündig. Sofort üben die beiden eine unwiderstehliche Anziehungskraft aufeinander aus. Bald verbringen sie jede Minute zusammen. Doch Lucy ist nicht, wofür Gabriel sie hält ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Nicole Hölsken
Originaltitel: IN THE DARK
Originalverlag: Bantam
Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42153-0
Verlag: Heyne



Meine Meinung 

Fair Game ist eins dieser Sommerbücher die sich lesen lassen wie geschnitten Brot. Die Urlaubsathmosphäre, das seichte Prickeln zwischen den Seiten, schöne Menschen und jede Menge Flirts und Schmetterlinge lassen einen direkt an Urlaub, Sonne, Sand und Meer denken. Daher war das Buch perfekt für einen kleinen Lesegenuss für zwischendurch und es lenkte mich von meiner fiesen Leseflaute ab. 

Lucy & Gabriel haben mir sehr gefallen, beide waren mir auf Anhieb sehr sympathisch und ich fieberte direkt mit beiden mit. Auf der einen Seite haben wir Lucy die so zu sagen vor ihrer Muttert flieht und den Sommer in einer Villa, ganz alleine ohne die ständige mütterliche Fürsorge sehr genießt. Und dann haben wir da Gabriel der mit seiner Familie einen Urlaub in einer "Strandvilla" verbringt und sich zu Tode langweilt und das Abenteuer sucht. 

Wer glaubt das sich hier alles ewig in die Länge zieht, der ha getäuscht. Schon  ziemlich schnell sprühen die Funken zwischen den beiden und es wird in Rekordthempo heiß und erotisch. Doch das ging sogar mir zu schnell und Gott sei Dank wurde das Ganze auch wieder etwas abgebremst. Doch muss man sich im Klaren sein, dass dieses Buch keine all zu tiefgründige Liebesgeschichte zu bietebn hat. Alles bleibt recht locker und ich konnte mich in die Geschichte hinein fallen  lassen  und wurde gut unterhalten. Die Charaktere wirken nicht zu steif, die Grundidee ist ganz niedlich und alles wirkte wie einer dieser typischen Sommer Liebesfilme. 

Eine klare Empfehlung für alle die was gutes für zwischendurch suchen und verzaubert werden  wollen

 




Kommentare