R: ONE NIGHT >> Die Bedingung << Jodi Ellen Malpas

Vielen Dank an Goldmann für das Rezensionsexemplar.

Livy kann auf ein aufregendes Leben verzichten: Sie ist glücklich damit, in einem kleinen Café zu kellnern und die Abende mit ihrer geliebten Großmutter zu verbringen. Doch als sie M begegnet, soll sich alles verändern. Er ist arrogant, reich und mit seinen strahlend blauen Augen gefährlich attraktiv – und er macht Livy ein Angebot, das ihre heile Welt komplett auf den Kopf stellt: Er will eine Nacht mit ihr verbringen, eine leidenschaftliche Nacht ohne Verpflichtungen, ohne Gefühl. Irgendetwas an M lässt Livy alle Vorsicht vergessen, und sie willigt ein, obwohl sie weiß, dass ihr Herz sich nach mehr sehnt. Und M verbirgt ein Geheimnis, das Livy in Gefahr bringt, nicht nur ihre Herz zu verlieren ...


Aus dem Englischen von Nicole Hölsken
Originaltitel: One Night: Promised (Book No. 1)
Originalverlag: Orion
Taschenbuch, Klappenbroschur, 544 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-48644-1
€ 12,00 [D] | € 12,40 [A] | CHF 16,50* (* empfohlener Verkaufspreis)
Verlag: Goldmann

Meine Meinung

Was für ein Buch, oh was für ein Buch. Ich liebe solche Bücher, diese Mischung aus leicht und doch tiefsinnig macht mich einfach nur glücklich.Hin und wieder brauche ich diese Bücher die mich einfach nur glücklich machen und mein Herz zum Schmelzen bringen. Kein Fantasy, kein kompliziertes Weltenkonstrukt sondern einfach nur eine Frau und ein Mann deren Gefühle Achterbahn fahren. Und hier fuhren nicht nur die Gefühle von Livy  und M Achterbahn sondern auch die von mir. Am Anfang des Buches fühlte es sich leider so an als hätte ich diese Geschichte schon viel zu oft gelesen. Süßes nicht reiches Mädchen wird von extrem attraktiven Mann angesprochen der mit viel Geld und vor allem Macht winkt. Er ist unglaublich erfahren und sie wirkt wie das kleine unschuldige Mädchen vom Lande. 

Doch da war viel mehr, da war eine Geschichte die erzählt werden wollte. Mit schönen aber auch abgrundtief dunklen Momenten, mit viel Gefühl aber auch ebenso viel Macht und Kraft. Während ich die Geschichte las wurde ich immer und immer mehr in die dunklen Abgründe von M gezogen. Ich wurde zu einem Teil von Livy und wusste irgendwann genauso wie sie nicht mehr ob ich ihm trauen oder ihn verfluchen wollte. 

M ist ein Mann durch und durch, er ist voller Kraft und strotzt nur so vor Männlichkeit. Er liebt es seine Machtposition aus zu spielen und wenn er etwas will ist er es gewohnt, dass auch zu bekommen. Doch er hat Abgründe die nicht nur sein sondern auch Livys Leben bedrohen und so erleben wir auch einen Mann der hin und her gerissen ist zwischen seinen Gefühlen für diese Frau und dem Wunsch alles von Livy fern zu halten. 

Im ersten Teil erhalten wir einen Einblick in die Geschichte. Wir lernen alle Charaktere kennen, können uns in Schreibstil und Idee der Geschichte einfühlen und bekommen ein Gespür dafür wohin uns die Autorin führen möchte. Mich auf jeden Fall konnte sie jetzt schon voll und ganz begeistern und ich möchte auf jeden Fall wissen wie es weiter geht. Vor allem wollen wir doch auch alle wissen wer genau hinter dem mysteriösen Mister M steckt oder? 

Vier Sterne für ein erotisches, sinnliches und vor allem spannendes Buch aus der Feder der grandiosen Jodi Ellen Malpas.

Kommentare