R: Red Rising - Asche zu Asche von Pierce Brown



Vor einem Jahrzehnt war Darrow der Held einer Revolution, von der er glaubte, sie würde die Gesellschaft verändern. Statt Frieden und Freiheit hat sie nur endlosen Krieg gebracht. Jetzt muss er alles, wofür er gekämpft hat, in einer einzigen letzten Mission riskieren. Darrow glaubt nach wie vor, er könne jeden retten. Aber kann er sich auch selbst retten?
RED RISING war die Geschichte vom Ende eines Universums. ASCHE ZU ASCHE ist die Geschichte von der Erschaffung eines neuen. Der Beginn einer aufregenden neuen Saga von New-York-Times-Bestsellerautor Pierce Brown.

Erscheinungsdatum: 04.11.2018
13x19,5, PB, sw, 650 Seiten , Science-Fiction, Fantasy

Vielen Dank an den Cross Cult Verlag und an Ronin Hörverlag für die Rezensionsexemplare 
Ich habe für diese Kooperation keine Entgeldleistung erhalten. 

********************************************************

Oh ja was soll ich sagen? Red Risning ist und bleibt eine der wohl besten Reihen die ich je gelesen habe. Egal ob als Buch oder Hörbuch, diese Bücher haben eine Sogkraft inne die ich bisher bei wenigen Büchern wiedergefunden habe. 

Aktion, Spannung, Gefühl, Liebe, Freundschaft - einfach alles ist darin enthalten und auch im neusten Streich von Pierce Brown werden wir wieder mitgerissen in ein Universum voller Spannung, Intrigen, Aktion und ganz viel Liebe fürs Detail. Darrow und seine Gefährten muss man einfach lieben und durch den unvergleichlichen Charme dieser Geschichte fällt dies auch definitiv nicht schwer. 

Oft habe ich in den letzten Wochen die Frage gehört "Kann ich diesen Teil auch lesen ohne die anderen drei Bände zu kennen?" Ja kann man, aber warum sollte man? Hier geht definitiv eine tolle Geschichte verloren wenn sie nicht gelesen wird und meiner Meinung nach sind die ersten drei Bände die Schlüssel zu Türen die sich nur öffnen wenn sie auch genutzt werden. Ansonsten bleiben sie einem für immer verschlossen und man wird sich fragen "Was habe ich verpasst? Gibt es noch was Größeres?". 

Dieser Teil ist ein Abschluss, ein Anfang, eine Mitte - Dieser Teil ist alles, zu wenig und dennoch so viel mehr. Ich habe ihn geliebt, möchte ihn nicht mehr missen und wünsche mir noch so viel mehr. Ich kann mich nicht von dieser Geschichte, dieser Welt und vor allem von Darrow trennen. Er ist ein Held, ein Antiheld und ein ganz normaler Typ in einem, er ist ein Buchcharakter so wie sie alle sein sollten. Und ich liebe es. 

Lest dieses Buch, hört die Hörbücher, taucht ein in eine Welt die ihr so nie wieder finden werdet und werdet Fan von Red Rising - willkommen im Club der verrückten Heuler !!

4 Sterne und ganz viel Liebe :)

Kommentare